Frage von NoctisCs, 11

Kann ich eine RX 470 in einen Fertig-PC von HP einbauen?

Hi Leute, Ich wollte mir den kommenden Monat eine neue Grafikkarte zulegen da die standart verbaute Grafikkarte meines PCs eine sehr schlechte Performance hat, vor allem wenn es zu neueren Spiele-Titeln kommt ich habe nebenbei die GTX 745 verbaut. Deswegen habe ich mich für die RX 470 Grafikkarte von Radeon entschieden.Ich habe mir schon ein neues Netzteil zugelegt mit 500w. Das einzige Problem das ich jetzt habe ist, das ich mir nicht sicher bin ob das verbaute Motherboard die Grafikkarte erkennt. Ich habe ein Hewlett-Packard 2AF7 (http://support.hp.com/us-en/document/c03885123) Motherboard.

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen! LG Noctis

Antwort
von FaronWeissAlles, 9

Ja.

Mainboards erkennen/unterstützen PCIe-Geräte und die Grafikkarte ist eins. Welche das ist ist grundsätzlich egal. Das ist hauptsächlich eine Treibersache unter Windows und unproblematischer als bei einer CPU. Die muss das Mainboard kennen, damit sie funktioniert und das kann in seltenen Fällen auch mal nicht der Fall sein (wenn es bzw. solange es für das Board kein BIOS-Update für die CPU gibt)

Hardwaretechnisch musst du dich fragen: Passt die Karte in den PC und bekommst sie genug Strom/Luft? 500W NT ist ideal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten