Frage von furnace38, 9

kann hyper-threading cpu-kerne ersetzen ?

ist ein 2-kern-prozessor mit je 2 threads(pro kern) genauso leistungsfähig wie ein 4-kern-prozessor mit je nur einem thread (pro kern) ? 2kerne mal je 2threads ist gleich 4 4kerne mal je 1thread ist gleich 4

um wieviel prozent ersetzt hyper threading einen fehlenden kern ? 100 prozent ? danke im voraus

Antwort
von Michael051965, 9

Nein

http://www.computerbase.de/2002-11/bericht-was-ist-hyper-threading/

Antwort
von Beast92, 8

In diesem Video wird das ganz gut erklärt. http://www.giga.de/extra/giga-glorious/videos/neu-bei-giga-giga-glorious-das-pc-...

Antwort
von FaronWeissAlles, 8

Nein, die Realleistung liegt dazwischen:

2K/2T   -->   2K/4T    -->   4K/4T
Antwort
von Fugenfuzzi, 8
kann hyper-threading cpu-kerne ersetzen ?

Klares --> NEIN

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Hyper-Threading kann man sehen wie eine ar Co Prozessor der Unterstützend zum eigentlichen Kern steht

In der Frühzeit der PC Geschichte hat man 386er und 486er ebenfalls mit Co Prozessoren Bestücken können. Sie waren eigentlich keine eigentlichen zusätzlichen Kerne sondern Halfen dem Hauptkern bei der Berechnung von Aufgaben. Man kann also Hyper-Threading in etwar so ansehen. Wenn man ganz Streng gehen will kann man sogar Hyper-Threading als eine art Marketing Gag ansehen um Kunden an das Prodkukt zu binden was Intel in vielen Fällen Erfolgreich geschafft hat.

Kommentar von furnace38 ,

danke hab nämlich nicht viel ahnung davon

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Keine Ursache , immer wieder gern. Man kann nicht alles wissen das wäre einfach zuviel . In der heutigen Zeit sind Informationen die veraltet sind so oder so nichts mehr Wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten