Frage von osmanliii, 8

Kali Linux hilfeeeeee

Hallo Ich brauche sehr dringend Hilfe bei kali linux und zwar habe auf Virtual Maschine es oben und benütze einen Laptop aber dass wlan macht mir Probleme es findet ihn nicht bei ifconfig ist es auch nicht zu sehen habe Player und dann removable devices mich herumgespielt und habe nichts gefunden bitte keine antworten wenn du dich nicht auskennst solltest du es lassen die die damit angefangen haben, haben es auch langsam gelernt also man kann alles lernen. danke für die antwort

Antwort
von NerdyByNature, 5

Ich muss es einfach loswerden dass ich deine art der frage nicht in ordnung finde da du in der ganzen Rede nur ein Komma und einen punkt setzt was das lesen des Textes unglaublich erschwert daz unoch die grammatikalischen Fehler und das Chaos ist perfekt ich hoffe du hast in der virtuellen Maschine auch die Gasterweiterungen installiert und hast als bridged networking adapter Intel PRO/1000 MT Server (82545EM) ausgewählt denn sonst geht das nicht. Ich hoffe Du verstehst was ich meine und hälst Dich ein wenig an die Netiquette denn es ist unglaubkich respektlos mit solchen Sätzen die Gehirnwindungen und Netzhäute der helfenden Leser zu vergiften und dazu auch noch die Forderung zu formulieren dass hier nicht jeder schreiben darf mach Dir darüber bitte Gedanken und passe Deine Formulierungen so an dass der Respekt nicht verloren geht Danke!

Außerdem sind Satzzeichen auch unheimlich wichtig, damit man a) richtig verstanden wird und b) nicht Gefahr läuft die Aussage zu negieren.

Folgendes Beispiel, wo nur ein winziges Komma fehlt:

Keiner liebt Dich so wie ich!

Keiner liebt Dich, so wie ich!

Jetzt noch ein kleiner Flüchtigkeitsfehler und das Chaos ist perfekt!

Keiner liebt Dich, wieso ich

Ich hoffe dass das ankam! Die Lösung Deines Problems ist in dem obigen Endlossatz versteckt.

Lieben Gruß und holdrijo,

NerdyByNature

Kommentar von osmanliii ,

Ja tut mir leid, habe darüber nachgedacht und ich glaube du hast recht. Noch eine frage , Wie installiere ich die Gasterweiterungen bei VMplayer ?

Antwort
von Fugenfuzzi, 3
habe auf Virtual Maschine es oben und benütze einen Laptop aber dass wlan macht mir Probleme es findet ihn nicht bei ifconfig 

Also wer sich nicht mit Linux auskennt sollte besser die Finger davon lassen. Besonders bei Kali Linux da es das Nachfolger Linux von Back Track einem Hacker Linux ist. Diejenigen die damit arbeiten wissen was sie tun und es gibt auch einige Foren dazu die dir weiterhelfen ( Tante google hilft)

Linux erkennt in der Regel fast alles nur für fast jede Hardware gibt es TReiber im Linux Kernel dazu. Des weiteren solltest du auch versuchen über Lan Kabel eine Verbindung zum Internet mit dem Laptop herzustellen. Normalerweise Helfe ich Leuten nicht die mit Virtual Maschine Müll arbeiten.

Öffne zuerst ein Terminal/Shell und gebe ein

lspci

damit listest du auf was alles das Linux erkannt hat.

Nach Einträgen ausschau halten die so ähnlich aussehen wie dieser :

02:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 
PCI Express Gigabit Ethernet Controller (rev 06)

Wenn unter lspci nichts gefunden wurde den Befehl :

lsusb 

Ausführen und sich auflisten lassen was dort gelsitet wurde.Manche Hardware werden auch über USB Bus angebunden und so findet auch Linux die passende Hardware. auch hier Ausschau halten nach Bezeichnung wie Wlan oder Wlan Adapter.

Hier wird z.B. eine USB Maus korrekt gefunden

Bus 004 Device 002: ID 046d:c00c Logitech, Inc. Optical Wheel Mouse

Die Hardware wird durch eine ID Nummer angezeigt. Bei der Maus in meinem Fall ist es Die ID 046d:c00c anhand dieser ID kannst du auch googeln ob es zu Kali Linux passende Treiber gibt, Hardware korrekt unterstützt wird oder wie man Hardware die nicht im Kernel Implementiert wird korrekt dazu installiert wird.

Unter Linux gibt es auch eine ereignis anzeige nur sie ist Ähnlich wie das was man unter Windoof kennt.

Mit dem Befehl :

dmesg

kann man sich die Liste Komplett anzeigen lassen. Manchmal ist die Liste sehr sehr lang. Und viele Einrtäge sind enthalten . wenn man was Spezielles sucht kann man auch die suche einschränken

dmesg | grep -i device 

Mit dem Befehl kann man dann alles wichtige in dem Protokoll suchen. Das wort device kann man durch das was man sucht dann ersetzten.

Der Befehlssyntax ist folgender

Dmesg ausgabe des Befehls anzeigen lassen | die ausgabe weiterleiten an den Befehl grep (filter) -i steht für Ignore Case Sensitive ,also Groß und Kleinschreibung ignorieren. device ist dann das wonach in der Liste gesucht werden soll.

dmesg | grep -i AMD

Gibt z.B. unter anderem auch aus :

[    0.061729] smpboot: CPU0: AMD A10-6800K APU with Radeon(tm) HD Graphics (fam: 15, model: 13, stepping: 01)

Das meine AMD APU eine A10-6800K "Richland " ist womit ich gerade arbeite.

Aber auch das wird Ausgegeben :

[    0.167321] Performance Events: Fam15h core perfctr, AMD PMU driver.
[    0.908841] AMD-Vi: Found IOMMU at 0000:00:00.2 cap 0x40
[    0.908842] AMD-Vi:  Extended features:  PreF PPR GT IA
[    0.916763] AMD-Vi: Using passthrough domain for device 0000:01:00.0
[    0.917488] AMD-Vi: Lazy IO/TLB flushing enabled
[    0.918170] perf: AMD NB counters detected
[    0.918204] perf: AMD IBS detected (0x000000ff)
[    0.979119] QUIRK: Enable AMD PLL fix
[    0.979140] ehci-pci 0000:00:12.2: applying AMD SB700/SB800/Hudson-2/3 EHCI
dummy qh workaround
[    0.990143] ehci-pci 0000:00:13.2: applying AMD SB700/SB800/Hudson-2/3 EHCI 
dummy qh workaround
[    4.055049] AMD IOMMUv2 driver by Joerg Roedel <joerg.roedel@amd.com>

Also auch viele Informationen mit denen man auch was anfangen kann.

dies sind nur Beispiele die du unter Linux anstellen kannst Bevor du Falsche Behauptungen anstellst ds Linux nichts findet. Es findet sehr wohl was nur du hast einfach nicht das wissen herauszufinden das zu Überprüfen .ebenso ist Linux nicht gerade mal so eben in 10 Min erklärt wie es funktioniert. Auch hier solltest dich mit dem Linux Befassen und dich Auseinandersetzten. Denn nur durch Probleme lernt man den Umgang !

Kommentar von NerdyByNature ,

Gut gebrüllt Löwe... Wer hat Dir denn Copy&Paste beigebracht :D

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Das ist kein Copy & Paste sondern einfaches Linux wissen. wenn man tagtäglich mit Linux arbeitet bleibt auch was mal in der Birne hängen. Man kann zwar nicht alles wissen aber man bemüht sich vieles zu merken. Meistens reichts aus wo man was Wissenswertes steht. Da recht schon kurz Anlegen und das wars. Rest ist dann nur Tipperei.

Kommentar von NerdyByNature ,

Das weiß ich doch lieber FF, ich muss mich doch für den Fön meiner Mutter revanchieren :D

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Fön ? welcher Föhn ?

Dreh dich um dann Drückts :-)

Kommentar von osmanliii ,

kannst du vielleich mir einen link schicken wo ich bei VMplayer die Gasterweiterungen installieren kann

Kommentar von Fugenfuzzi ,

http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Player

Durchlesen dann weist wie es unter Linux machbar ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten