Frage von mrcmck, 7

Kabelmodem hat kienen Internetzugriff obwohl Vetrag besteht

Hallo, meine Oma ist ja bei KabelBW. Im Keller ist ein Scentific Atlanta Modem. Über diese kann sie Telefonieren. Da ist auch ein LAN Anschluss. Wenn ich den an einen PC hänge, findet Windows nur ein Undefiniertes Netzwerk. IP Einstellung ist auf Automatisch bezieen. BEim DNS ist es genauso. Sie hat einen 2 Play Smart 10 bei kabelbw. Laut dem Kundencenter hat sie den Internet Vetrag, kann aber nicht ins Internet. Ich kann mich ja nichtmal mit dem Modem verbinden. Brauche ich dazu auch noch zusätzlich einen Router, oder reicht das Scentific Atlanat Modem aus? Es hat kein WLAN. mit IPCONFIG become ich keine Standard Gateway IP Adresse, mit der Ich mich verbinden kann. Wie kann ich mich richtig mit dem Modem verbinden und so dann auch ins Internet? Gruß Marco

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fugenfuzzi, 6

Ich habe vor ca.4 Tagen bei SH ( Saturn Hansa) an einem Informationsstand von Unitymedia meinen Bestehenden O2 DSL Vertrag (Festnetz) gekündigt und habe einen Unitymedia Vertrag mit DSL 120.000 sowie ISDN  (Anstelle Analog) getätigt. Heute Morgen gegen 10:30 Uhr kam ein DHL Paketbote bei mir vorbei und brachte mir das Kabelmodem.Mein DSL war Deaktivert worden am Freitag gegen 20:30 Uhr ,war also nur wenige Stunden Offline. Ich hab das Modem Angeschlossen ,musste 15 Min Warten bis es sich Initialisiert hatte (Fritzbox 6490 Kabel Modell) .Dann neues Passtwort angeben , Telefon einstellen und das wars. Schon hatte ich wieder Internet und schreibe auch hier diesen Beitrag darüber ! 

Bei meiner Fritz Box hab ich das WLan ausgeschaltet ,weil ich Wlan Gegner bin.Das nur als Info.


Brauche ich dazu auch noch zusätzlich einen Router, oder reicht das Scentific Atlanat Modem aus?

Das Modem besitzt auch DHCP ist also ein Vollwertiger Router. Wenn die Lan Anschlüsse die an dem Router vorhanden sind nicht ausreichen kannst du sehr wohl einen Switch anschließen.

mit IPCONFIG become ich keine Standard Gateway IP Adresse, mit der Ich mich verbinden kann. Wie kann ich mich richtig mit dem Modem verbinden und so dann auch ins Internet?

Einfach das Modem von Strom und vom Internet Anschluß Trennen und mehre Minuten warten( ca. 15-30 Min.) . Danach Alles wieder anschließen, zugangsdaten wieder eingeben (falls benötigt)  und den Router auch korrekt Konfigurieren. ebenso auch die Lan Ports aktiveren auf denen eine Verbindung vorhanden ist. DHCP entsprechend einstellen auf die anzahl der entsprechenden "Clients" die über DHCP mit  Informationen Versogt werden sollen. Dabei Beachten das der router ja auch eine IP braucht ,also hier die Anzahl der Clients entsprechend Festlegen (Anzahl) .

Wenn das nichts weiterhilft ,musst dich an den Support von deinem Anbieter wenden. 

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Man dankt für den Stern

Antwort
von Dingo, 7

Zuerst hörst bitte damit auf deine eigenen Fragen zu beantworten, wenn dein "Update" wichtig sein sollte wird das jemand erwähnen aber es ist unwichtig denn es geht dabei um TV und nicht um Computer was völlig anders ist,

Zur Frage, von wem ist das Modem?, es ist kein Kabel BW Modell. Wenn da ein Vertrag eingerichtet wurde, sollte auch die passende Hardware vorhanden sein, also ein Modemrouter! Wenn der Vertrag neu ist musst auf die neue Hardware warten. Irgendein Modem kann natürlich den Zugang nicht erkennen. Außerdem muss bei der Verbindungsherstellung nichts suchen angegeben werden und warum?, weil keine Verbindung mit einem Fremdgerät möglich ist, es werden ausschließlich die Daten von Kabel BW anerkannt und berechtigt, diese sind da und dürfen also nicht gesucht werden.

:xD

Antwort
von mrcmck, 6

Hallo,

nachdem Trennen vom Netz und wieder einstecken ats funktioniert. Kann auf die Routerseite und ins Internet. Jetzt gibt nur ein Problem: Ich kenn den Usernamen und das PW für den Login im Router nicht

Antwort
von mrcmck, 6

Update:

Die LINK Leuchte blnkt zb. wenn ich den TV mit LAN an das Modem anschließe, geht aber beim Trennen aus.

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Das ist normal ,wenn es keine Verbindung hat das  die "LED" aufhört zu "blinken"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten