Frage von Aykut, 39

Ist dieser selbst zusammengestellte Gamer PC gut?

Hallo Leute, ich habe mir einen PC zusammengestellt für 978,31€ und wollte mal fragen ob man mit dem gut zocken könnte. Bitte auch Verbesserungsvorschläge.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von sotnu, 25

Also ob du das richtige Mainboard hast, alles ins Gehäuse passt und der Kühler nicht von den RAM-Riegeln blockiert wird, weiss ich jetzt nicht. èber die leistungsfähigkeit des CPU-Kühlers kann ich auch nchts sagen. Aber sonst kann ich mal meinen Senf dazu geben.

Das Gehäuse scheint genügend Lüfter zu haben, ob sie jedoch leise sind, kann ich nicht sagen. Die Grösse ist ja keine Garantie, dass sie leise sind.

Der Prozessor ist auf jeden Fall gut.

Wenn du nicht vorhast jemals aufzustocken, dann reichen 650 Watt beim Netzteil auch aus.

Bei der SSD würde ich als Gamer auf jeden Fall mind. eine 256GB-Version nehmen. Weil wenn du das BS (was höchstwahrscheinlich Windows sein Wird) drauf lädst und ein paar Programme ist schnell mal 50 GB weg. Und dann hast du noch kein einziges Spiel installiert. Und jenachdem was du spielst, kann es natürlich gut sein, dass du pro Spiel 50GB einberechnen musst.

Ich würds dir also überlegen.

Wenn du nicht gerade viele hochauflösende Videos und Bilder auf dem PC hast, sollte eine 1TB HDD schon reichen, sofern du dann auch alle Spiele auf die SSD installierst.

Die Grafikkarte sollte jedes Spiel auf 1080p flüssig ausgeben können.

Arbeitsspeicher reicht. So weit ich das richtig verstanden habe, sind das 2 mal 8GB und nicht gesamt 8 GB, oder ? Die

So, hoffe das hilft dir.

Antwort
von Warlord3693, 11

So, das wäre meine Konfiguration für dich, Gehäuse war vorher noch nicht drin, ich belasse es so:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

- Jeder Ram, vorausgesetzt ddr4 passt

- Ist das System zu langsam, kann eine M2 SSD verbaut werden - 32GBs soweit ich weiß

- Ein qualitativ hochwertiges Mainboard/ Asus hat die besten Mainboards

- Dein aktiver Verbrauch ist unter 400w!!! Was soll da rein? 2x Gtx 970? Wegen dem 750W Netzteil.

- Kein klotziger Kühler im PC

- Mainboard optisch passend

- Die Wasserkühlung wird mit billigen und komischerweise extrem leisen Lüftern geliefert. 4 davon kosten ca 22€

Hoffe ich konnte helfen. Ja, Z steht beim MB für Übertakten und ist unnötig aber trotzdem. P.S. Die Wakü hab ich selbst.


Antwort
von maxspies99, 23

Sieht ganz ordentlich aus, bei nem Gaming PC würde ich aber eine größere HDD nehmen auf jeden Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community