Frage von Gerhard1, 41

Ist der MS-Defender bei Win10 ein vollwertiger Virenschutz und soll ich IKARUS abbestellen, da 2 Programme sich gegenseitig stören?

Antwort
von RatKing, 41

Diese Aussage fand ich in einem Testbericht der Zeitung mit den vier großen Buchstaben:

http://www.computerbild.de/fotos/cb-Software-Windows-Test-gratis-Virenschutz-Avi...

Auch wenn ich die Produkte aus diesem Verlag nicht wirklich mag, kaufe ich sie mir manchmal - der DVDs wegen. In Heft 9 vom 05.08.2015 ist neben Assasins Creed Liberation HD, The Raven Phantom 4, auch die Vollversion der Eset Smart Security Gamer Edition 2015 dabei. Da sind die paar Euronen für das Heft evtl. gut angelegtes Geld.

Und dem Produkt von Eset würde ich jedenfalls eher trauen als dem Produkt von Microsoft.

Gruß, RatKing

Kommentar von Gerhard1 ,

Danke RatKing. In der Zwischenzeit habe ich auch erfahren:

Der MS-Defender ist schon seit Windows 8 ein mitinstallierter Standard, dieser soll Kunden schützen in der Zeit wo kein Antivirus Installiert ist. Sollte ein Benutzer einen Antivirus installieren wird der MS-Defender automatisch deaktiviert, dies soll verhindern das sich zwei Antiviren-Programme in die Quere kommen.

Der

MS-Defender

ist laut BSI (Bundesamt für Sicherheit in der

Informationstechnik) ausreichend für den Basisschutz.

Das unabhängige Magdeburger Labor AV-Test bewertet den Windows Defender als ausreichend

aber suboptimal

. In den durchgeführten Tests konnte der Virenscanner zwar dahin gehend überzeugen, dass er keine Fehlalarme lieferte.

Hinsichtlich der Schutzwirkung erwies er sich jedoch Aussagen von AV zufolge als

schlechtestes Produkt

der Testreihe und erzielte damit nur den drittletzten Platz von 26 getesteten Scannern

Kommentar von RatKing ,

. In den durchgeführten Tests konnte der Virenscanner zwar dahin gehend überzeugen, dass er keine Fehlalarme lieferte.

Hinsichtlich der Schutzwirkung erwies er sich jedoch Aussagen von AV zufolge als

schlechtestes Produkt

Deshalb konnte der Defender ja auch bei den False Positives (Fehlalarmen) überzeugen: Er findet einfach

Nichts....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten