Frage von Holleholle,

IPhone 3G S Kontakte barbeiten am Computer

Das Gerät importiert nur die Kontakte aus Outlook. Das nutze ich aber nicht, sondern T-Online 6.0.

Gibt es eine Möglichkeit die Kontakte des i Phone am Computer zu bearbeiten, damit ich das einfacher mit der größeren Tastatur machen kann, ähnlich wie mit der Nokia Data Suite. Gibt es da ein Zusatzprogramm? Danke!

Antwort von suessf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das iPhone hat ja eine ganze Menge Möglichkeiten, diverse sind schon vorprogrammiert, also ActivSync zu Outlook/Exchange, iTunes, Google Kontakte, usw. und zusätzlich kannst du selber solche Syncs einrichten, z.B. via IMAP. Ich kenne T-Online nicht, aber schau doch mal, welche Möglichkeiten du dort hast und dann bin ich ziemlich sicher, dass das iPhone das auf die eine oder andere Art handeln kann.

Kommentar von Holleholle,

Ok danke, ja ich kann die Datei von T-Online exportieren, aber lieber wäre es mir, ich könnte die Adressen vom iPhone direkt auf dem Computer bearbeiten wie bei den übliche Mobiltelefonen. Aber das scheint nicht zu gehen. Dann muß ich wohl alle Kontakte im iPhone per Hand direkt ab Gerät bearbeiten. Bin jetzt bei "B"

Antwort von Marelyn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Habe ein solches Programm auch schon seit längerem gesucht. Da ich jetzt ein neues iPhone habe und meine Kontakte zuerst aufräumen möchte, ging die Suche nun wieder von vorne los und siehe da, eine Lösung ist im Anflug :) Damit soll man die iPhone Kontakte dann endlich am PC bearbeiten können und auch speichern. Hoffe es hilft noch anderen: http://www.copytrans.de/iphone-kontakte.php

Antwort von iApple,

Leider nein, Du solltest die Kontakte schon in Outlook importieren!

Antwort von Holleholle,

Direkt aus T-Online geht das nicht. Aber man kann die Daten aus T-Online sichern und diese Datei dann in Outlook laden.

Ich habe es gemacht, aber es ist dennoch ein ziemlicher Salat herausgeommen, weil viele Daten nicht korrekt übernommen wurden. Dann habe ich alles wieder gelöscht und alle Komtakte per Hand eingegeben.

Dann habe ich das iPhone wieder mit iTunes synchronisiert und alle Kontakte waren wieder weg. - Alles noch mal eingegeben. :-(

D. h. wenn man die Daten eingegeben hat, sollte man das automatische Synchronisieren in iTunes abschalten.

Ich finde das echt ein Manko, daß man die Daten nicht am Computer bearbeiteten kann, wie z. B. bei der Nokia Data Suite. Aber es geht eben leider nicht.

Vielleicht weiß ja hier jemand Rat, ob es da ein Zusatzprogramm gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community