Frage von Tropentier 14.04.2010

Internet Explorer hat Störungen. Wie reparieren?

  • Hilfreichste Antwort von Avita 14.04.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Den IE kannst Du unter W7 64 Bit nicht deinstallieren, denn er ist Teil des Betriebssystems. Du kannst ihn nur deaktivieren. Das wäre aber schlecht, weil Du dann keine Microsoft-Updates mehr machen könntest. Die laufen nur über den IE. Vermutlich bereitet Deine Probleme ein installiertes Add on. Deaktiviere mal alle und aktiviere sie langsam der Reihe nach. So findest Du den vermutlich Schuldigen.

  • Antwort von suessf 14.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der Tipp von BettyX hat einen Haken: du kannst IE nicht deinstallieren! Der wird ja unter anderem fürs Windows Update verwendet und ist deshalb quais Bestandteil des Betriebssystems - der berühmte Streitfall EU gegen Microsoft, wenn du dich noch daran erinnerst.

    Ich würde in dem Fall "die Flucht nach vorwärts" antreten und auf den neuen Internet Explorer 8 updaten. Der ist sowieso nicht nur neurer, sondern auch besser :-)

  • Antwort von BettyX 14.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würde sagen, du deinstallierst den IE erst einmal komplett, nutzt danach ein Tool, um auch die Registry zu säubern und nach einem Neustart lädst du dir den aktuellen Internet Explorer über das Windows Update oder direkt von Microsoft herunter. Falls dein Rechner danach immernoch Probleme haben/machen sollte, dann wirst du nicht drum herum kommen, dir einen alternativen Browser zuzulegen (Firefox, Chrome, Opera, Safari, etc.)

  • Antwort von computerfreak75 26.03.2011

    Einfach den Internet Explorer noch mal neu Downloaden und installieren http://www.planetskype.de/internet-explorer/

  • Antwort von Buya23 20.04.2010

    internet explorer 8 ist der aktuellste, erst nachdenken dann schreiben. mein gott es kann doch nicht schwierig sein sich nen anderen browser zu holen...

  • Antwort von Tropentier 14.04.2010

    Ich danke auch allen anderen, die sich die Mühe genommen haben, zu antworten.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!