Frage von grafensport, 12

Installation von Tesseract hat die cmd verändert, wie korrire ich das?

Frage steht oben, ich habe vor kurzen Tesseract OCR (inklusive gImageReader) auf meinen Win 7 installiert und das Programm arbeitet für eine Freeware zu meiner zufriedenheit, nur habe ich einen Nebeneffekt bemerkt: auf Windows Konsole (cmd) ist jetzt der Default-Pfad (jedenfalls wenn ich sie auf der Taskliste (wo sie angepinnt ist) öffne) jetzt C:\Program Files (x86)\Tesseract-OCR. Wie bekomme ich sie wieder auf C:\Users\MeinUsername retur?

Antwort
von aluny, 12

Falls Du die Eingabeaufforderung per Verknüpfung startest, so diese mit rechts anklicken, "Eigenschaften" auswählen und unter "Ausführen in" dann %HOMEDRIVE%%HOMEPATH% eintragen. Das Ganze dann noch bestätigen und schon solltest Du beim Start wieder in "Users/Username" landen.

Kommentar von grafensport ,

Danke das hat geholfen, morgen Abend wird die Antwort ausgezeichnet.

Antwort
von Fugenfuzzi, 8

Ohne genaue Informationen zur Hardware ( welche du verwendest sowie was du genau vorhast und warum du diese Software einsetzt keine informationen und auch keine Hilfe.

Kommentar von grafensport ,

Ich sehe nicht ein wie das Ganze ein Hardwareproblem sein kann, ist halt ein normaler Win 7 64 (das sollte hier jedoch keinen Unterschied, da es eine 32bit-Software ist) (Home Perium) Samsung Laptop, die Software verwende ich zur Texterkennung (sagt das Kürzel OCR eigentlich aus) und es hat mir die Konsole verstellt.

Kommentar von aluny ,

@Fugebfuzzi

Was hat der geänderte Standardpfad in der Eingabeaufforderung mit der Hardware zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten