Frage von Nordleuchte, 16

Installation Grafikkarte ,aber wie?

Hallo, habe folgendes Problem und wäre über eine Ratschlag sehr erfreut. Also in einen HP Compaq 800 Elite SFF (Win7 Pro 64 bit) will ich eine Grafikkarte Nivida Quadro NVS 300 betreiben. Meine Frage, wie installiert man das Teil? Also nicht mechanisch , die Karte ist low profil und steckt im Rechner.( Kartenfunktion in einem anderen Rechner bereits getestet) Karte verbaut und auf dem Monitor kein Signal, aus der Karte kommt nichts und aus der onboard Grafik kommt dann auch nichts wenn die Karte im Steckplatz ist. 1. Problem ich wollte die entsprechenden Treiber installieren von Nvidia, Installation wird abgebrochen da , dass Installationsprogramm keine Nvidia Hardware findet. Ohne Software keine Hardware? Wie gesagt steckt die Karte drin kann ich keine Treiber installieren, da ja kein Bild am Monitor? Müßte es von der Karte nicht ein minimum Bild , so wie im,,abgesicherten Modus'' geben etc. ? Um dann die Treiber installieren zu können, oder muß ich die Karte zusätzlich im Bios anmelden oder oder? Hier weiß ich nun nicht weiter. Nach meinen Recherchen wurde die Nvidia Quadro NVS 290 in diesem HP Modell sogar ausgeliefert. Daher denke ich ,dass die Konfiguration von dem Rechner mit der Karte eigentlich passen müßte. Die gleiche Karte habe ich noch in einem Dell Optiplex 380 zu laufen ohne Probleme. Aber nun geht es um diesen HP, wie gesagt über hilfreiche Tips wäre ich dankbar.

Antwort
von Lucas123, 8

Es kann sein das die Grafikkarte kaputt ist z.B. wegen falschen einbau. Gibt der PC denn irgendwelche Pieptöne von sich?

Antwort
von Crossroad, 7

Da wird entweder ein Kabel, ein Stecker, der Kartenslot, oder das Mainboard schuldig sein. Auch eine kalte Lötstelle. Wenn die Stromanschlüsse ok sind und die karte funkzionüddelt muss es ein Bild geben. Schau nochmals, ob die Karte richtig steckt btw. die Grafikkarte in einem anderen Compi arbeitet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten