Frage von BraunAlex, 17

Ich suche gerade einen neuen Switch für unsere LAN-Sessions?

Hallo, ich suche gerade einen neuen Switch für unsere LAN-Sessions. Ich habe mich auch bereits für ein Modell von MikroTik entschieden (https://mikrotik.koeln/mikrotik/integrated-solutions/switches/126/rb260gsp?c=12) - kann mir vielleicht jemand sagen, ob man diese Switches noch mit anderen connecten kann, um mehr Ports zu bekommen? Danke im Voraus!

Antwort
von FaronWeissAlles, 13

Ja

(Ethernet) Switches kann man einfach aneinander stöpseln sodass alle Geräte physikalisch verbunden sind.  Man kann so gesehen aus einem Port mehrere machen. Allerdings kann aufgrund des Spanning Tree Protocols nur ein Link von A nach B benutzt werden. Das bedeutet, du könntest die Switches untereinander zwar mit mehreren Kabeln verbinden, aber das bringt dir nichts, weil nur 1 Kabel benutzt werden kann: mehr als 1GB/s bekommst du nicht zwischen den Switches übertragen. Das wird aber erst bei Dateiübertragungen zum Problem.

Du kannst auch Switches verschiedener Hersteller mischen, die verstehen sich untereinander.

Gibts einen bestimmten Grund weshalb du dich für diesen Switch entschieden hast? Das Gerät hat zwar Konfigurationsoptionen, PoE und einen STP-Port, aber das bringt dir nur was wenn du zumindest mit dem Gedanken spielst das zu nutzen. Ansonsten gibt es wesentlich günstigere Optionen, wie den TP-LINK TL-SG1008D. Der hat 8 Gigabit-Ports und kostet die Hälfte. Qualitativ sind die TP-Link Geräte völlig ok (vor allem für den Preis). Keines meiner TP-Link Switches (alle mehrere Jahre alt) haben noch nie Probleme gemacht und laufen auch heute noch wie am ersten Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten