Frage von DeusExMachina, 43

Ich mir einen Highend PC zusammengestellt. Wie ist eure Meinung zu meiner Zusammenstellung?

Hier ein Liste der Teile: Motherboard MB ASUS RAMPAGE V EDITION 10 CPU Intel i7 5950x Grafikkarte Asus rog strix gtx 1080 o8g RAM hyperx predator 3000MHz 32-128 GB Was halte ihr davon, welche Wasserkühlung soll ich verwende oder reicht es wenn ich einen be quiet dark Rock pro Block kühler verwende, welche Gehäuse könnte ich verwende finde keinen passendes e-atx Gehäuse, soll ich einen 2 Fach oder 4 Fach sli Verbund einbauen oder erzielt ich damit nicht wirklich mehr Leistung als mit einer Grafikkarte, Netzteil würd ich mein altes be quiet mit 750 Watt nehmen ist das ausreichend Schreibt mir bitte eure Vorschläge.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von skain, 18

Also am besten fragst du Fachleute, aber ich würde dir empfehlen 16-32 Gb ram zu nehmen weil alles über 32gb kostet einfach zu viel und das brauch man zu der jetzigen zeit noch garnicht vllt. in ein paar jahren, aber das glaube ich aber auch nicht.

Wasserkühlung brauch kein PC(außer wenn er SEHR leise sein soll) außer du willst ihn heftig Overclocken, aber das denke ich wohl nicht denn die Grafikkarte und der Prozessor bringen ja schon genug Leistung, also dar würde ich dir ein paar bequit Lüfter empfehlen lieber ein paar mehr als zu wenig :). (meine Meinung)

Antwort
von DeusExMachina, 12

Danke hab schon mit vielen sogenannten Fachleute geredet hat mir keiner wirklich weitergeholfen werd jetzt mal auf deinen Rad vertrauen und keine Wasserkühlung einbauen kann ich ja im Nachhinein immer noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community