Frage von momapa, 40

Ich habe Windows 8.1 und Office 2010 installiert. Zur Bereinigung verwende ich CCleaner und Ashampoo

Zur Bereinigung verwende ich CCleaner und Ashampoo WinOptimizer. Dann traten kleinere Probleme mit meinen Office-Programmen auf. Bei dem Versuch mit der Office Installations DVD eine Reparatur duchzuführen bekam ich eine Fehlermeldung dahin gehend, dass die DVD nicht brauchbar sei. Bei einem Telefonat mit dem Microsoft-Support wurde mir empfohlen, Office 2010 nochmals von der offiziellen Microsoft Seite runterzuladen. Aber auch bei dem Versuch, mit diesem Download eine Reparatur vorzunehmen, bekam ich die gleich Fehlermeldung. Habe meinen Laptop auf Werkseinstellung zurückgesetzt und kann jetzt wieder einwandfrei mit den Office-Programmen arbeiten. Kann es an einem oder beiden Programmen CCleaner und Ashampoo WinOptimizer liegen, dass ich dies Probleme hatte? Würde mich über Antworten freuen. momapa

Antwort
von Fugenfuzzi, 40

Office deinstallieren,PC Neustarten. Download Libre Office ,Installieren,PC Neustarten und die Probleme existieren nicht mehr.

Ms Office braucht heutzutage niemand mehr.MS Office Kostet Geld und das Geld kann man locker einsparen. Es ist nicht Notwendig die Knete aus dem Fenster zu werfen.

Kommentar von clarissima ,

stimmt! Ich benutze seit Jahren nur noch oO. kostet nichts und ist so got wie MS Office

Antwort
von eedan, 36
Kann es an einem oder beiden Programmen CCleaner und Ashampoo WinOptimizer liegen, dass ich dies Probleme hatte?

Ja

Kommentar von eedan ,

Libre Office habe ich auch. Bin sehr zufrieden. Ist dem Office 2010 gleich, kann auch das gleiche.

Kommentar von eedan ,

Wenn du Zeit und Lust hast, kannst du ja mal hier lesen: Ist zwar aus dem windows-7-forum, gilt aber auch für andere Betriebssysteme.

http://www.windows-7-forum.net/windows-7-allgemeines/33140-windows-tuning.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten