Frage von HansSch, 41

Ich habe mit Thunderbird 38.3 Probleme beim email senden. Es geht weder mit meinem yahoo.mail konto, gmail noch im Firmen ISP Gateway, wer weiß was?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrErika, 40

smtp.gmail.com ist offenbar dein Mail-Versender. Dieser benötigt Port 465 (SSL erforderlich) bzw. Port 587 (TLS erforderlich). Für die Authentifizierung ist die vollständige Gmail-Adresse notwendig.

Wenn man das beachtet dürfte es eigentlich kein Problem geben. Evt. mal von SSL auf TLS umsteigen.

Kommentar von HansSch ,

Danke, aber leider hat das auch nicht geholfen, der timeout fehler blieb leider bestehen.

Kommentar von DrErika ,

Hm. Hast du vielleicht einen dieser Telekom-Router und smtp.gmail.com nicht als "sicheren Mailserver" eingetragen? Umgestellt auf VDSL?

Einen Virusschutz, der die Verbindung blockiert?

Antwort
von RatKing, 41

Gibt es denn dazu eine detaillierte Fehlermeldung?

Kommentar von HansSch ,

Ja- (leider kann man in der Frage selber nur wenig schreiben) Beim email Versand kommt nach einiger Zeit die Meldung "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.gmail.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals." In der allgemeinen Fehlerkonsole sind mehrere Fehler, die aber mit dem Versand nichts zu tun haben.

Ausser diesem vielleicht, der oft und mehrfach auftritt :

Fehler: uncaught exception: 2147746065

und dieser :

Fehler: NS_ERROR_UNEXPECTED: Component returned failure code: 0x8000ffff (NS_ERROR_UNEXPECTED) [nsIMsgMailNewsUrl.server]Quelldatei: resource:///modules/activity/alertHook.jsZeile: 48

Kommentar von RatKing ,

Habe mal nach der Fehlermeldung  

"uncaught exception: 2147746065" auf Google gesucht und folgenden Link gefunden:

https://bugzilla.mozilla.org/show\_bug.cgi?id=560056

Ich habe die gleiche Thunderbird Version wie Du, und auch ein Gmail-Konto - nur ohne Probleme. Habe Thunderbird aber erst vor ein paar Tagen auf aktuellen Stand gebracht. Evtl. hilft ja simpel eine Neuinstallation (mit neuem Download natürlich)?

Gruß, RatKing

Kommentar von HansSch ,

das hab ich schon mehrmals gemacht, auch die alte version probiert. Irgendwie hat TB eine Macke zur Zeit, ich habe das bereits in mehreren Foren gefunden, bei manchen gehts, bei manchen nicht. Hoffen wri das die das bald reparieren. Bis dahin arbeite ich mit Opera (mag ich aber nicht)

Antwort
von eedan, 27

Hier ist erklärt, wie du mehr Text eingeben kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community