Frage von Dugge, 5

Ich habe folgendes Problem. der Laptop meiner frau war ohne Windows (Linux) vorinstalliert.

Ein Freund meiner frau hat ein 32bit win 7 aufgespielt dass wollte ich jetzt zu einem 64 bit win 7 umändern es ist ein 64 bit CPU-》 folgende Probleme : boot über cd geht nich er erkennt die cd nicht bios war dementsprechend umgestellt. Dann habe ich es über einen Boot fähigen usb stick versucht auch ohne Erfolg. Festplatte ist in Ordnung cd und usb stick auch mein Laptop kann beide ohne Probleme verwenden.

Wie bekomme ich da das neue Windows 7 drauf?

Antwort
von BDavid, 4

Bei der Installation von Windows 7 können Sie zwischen zwei Optionen wählen:

Upgrade. Mit dieser Option wird die aktuelle Version von Windows durch Windows 7 ersetzt. Dabei werden die Dateien, Einstellungen und Programme auf dem Computer beibehalten.

Benutzerdefiniert. Mit dieser Option wird die aktuelle Version von Windows durch Windows 7 ersetzt, die Dateien, Einstellungen und Programme werden jedoch nicht beibehalten. Dieser Vorgang wird daher mitunter auch als Neuinstallation bezeichnet.

Quelle: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/installing-reinstalling-windows#1TC=w...

Kommentar von Dugge ,

Um dahin zu kommen muss erst einmal ein boot Vorgang gestartet werden

Kommentar von AnnaRisma ,

"Der Motor meines Autos springt nicht mehr an ..."

"Fahr damit zur nächsten Werkstatt und ..."

Himmelarschbeißkruzifix, wer gibt denn für solche "Antworten" Daumen?

Antwort
von hans39, 2

Handelt es sich bei dem BIOS um ein UEFI-BIOS? Dann sehe ich einen möglichen Grund für die Boot-Verweigerung bei den Installationsversuchen über DVD-Laufwerk und USB, trotz richtig eingestellter Bootreihenfolge.

Im UEFI gibt es das sog. "Security Boot Control" , das im aktivierten Zustand unerwünschtes Booten von den optischen und USB-Laufwerken verhindert.
Wie es deaktiviert werden kann, wird hier anhand eines AMI-UEFI-Beispiels gezeigt: http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/62061-windows-8-secure-boot-...

Antwort
von Dugge, 1

Also ich habe herausgefunden woran es gelegen hat.. im bios war der sata mode nicht auf die Festplatte abgestimmt ( IDE in meinem fall ) ich danke euch für alle ideen Gruß Dugge

Antwort
von Dugge, 1

BDavid um dahin zu kommen muss das System erst mal wovon booten können was es nicht macht

Kommentar von Dingo ,

Um auf Antworten einzugehen bitte die Kommentar Funktion nutzen!

Antwort
von compu60, 1

Hast du den USB Stick mit so einem Tool erstellt?
Beispiel
http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html

Kommentar von Dugge ,

Nein ich habe den usb stick direkt im CMD fenster formatiert und auf FAT32 umgeschrieben

Kommentar von Dugge ,

Und wie oben beschrieben funktioniert die boot dvd win 7 und der usb stick auf meinem anderen Laptop

Antwort
von Michael051965, 1

(Ich habe es falsch formuliert. Der laptop wurde mit Linux gekauf freunde haben win 7 32 bit drauf gemacht )

Dann bitte doch die gleichen Freunde noch mal um Hilfe.

Kommentar von Dugge ,

Ich habe leider keine Möglichkeit mehr den freund zu rate zu ziehen. Daher stelle ich die frage hier..

Antwort
von Fugenfuzzi, 1

Wollte nur mal höflich anmerken Windows (Linux) das das so nicht stimmt. Windows ist kein Linux und Linux ist kein Windows !

Wenn man einen Satz damit formuliert dann bitte Windows und/oder Linux Installiert.

Kommentar von BDavid ,

vielleicht wollte er auch sagen , das weder Windows noch Linux vorinstalliert war?

Kommentar von Dugge ,

Ich habe es falsch formuliert. Der laptop wurde mit Linux gekauf freunde haben win 7 32 bit drauf gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community