Frage von 2fast4U, 53

HIS R9 280x will nicht richtig hoch takten

Hallo zusammen, hatte jetzt ewig eine Power Color R9 270x Devil im PC, da meine HIS R9 280x IceQ bei Alphacool lag zur Vermessung für einen Wasserkühler. Habe sie mittlerweile eingebaut, an sich passt eigentlich alles, muss nur die Wasserkühlung nochmal umbauen, da sich die Pumpen gegenseitig ausbremsen ( ich weis, war mein Fehler) Die Temperaturen passen aber eigentlich. Nun aber zu meinem Problem: Bin gerade am rum testen, was mit der Karte geht, also erst mal Benchmark und so, dabei ist mir aufgefallen, dass sie selbst bei Stress Tests meistens auf 300 Mhz oder 501 Mhz Taktet. teste zur Zeit mit Furmark und überwache es mit Asus GPU Tweak, da ich erst dachte, dass das AMD CCC spinnt. Aber auch hier habe ich das selbe Problem, heute Taktete sie im Stresstest für 1-2 Sekunden auf 1000 Mhz und dann wieder runter auf 501 Mhz. Auf der Auflösung 720 hat sie ca 47 FPS und auf 1080 so um die 33 FPS. Laut den Programmen wird sie bei den Stresstest 99-100% genutzt. Woran könnte es liegen, dass sie nicht richtig hoch taktet?Habe den GPU Takt auch schon um 25 Mhz hoch geschraubt, aber es ändert sich nicht.

Hoffe ihr könnt mir helfen. MfG Jonas

Antwort
von Dingo, 38

Hab auch das CCC und bei mir nachgesehn, habe gleiches Problem aber ich nutze nur ne 7850. Bei mir steht sie auch auf 1000 mhz aber taktet nur auf 300, Grafikspeicher ist auf 150 mhz getaktet :D

Im BIOS kannst ja einstellen (GPU BOOST)-stell den mal auf manual und gib mehr ein zb. 1000 mhz, vielleicht klappt das ja?

Kommentar von 2fast4U ,

Danke, werde ich mal probieren.

Kommentar von 2fast4U ,

Habe in meinem Asus UEFI leider keine so eine Einstellung

Kommentar von Dingo ,

Hast jein Tweaker Menü?, darin findet man GPU BOOST. Übrigens steht im Graphics Overdrive, dass sie Uhzeiger/Tachoanzeige nur im Hochleistungsmodus aktiv ist.

Kommentar von Dingo ,

-j+k

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten