Frage von Spock11189, 33

Hilfe, meine Festplatte ist tot - wieso?

Ich habe ein Backup von gestern also um datenrettung geht es mir nicht sondern darum wie ich die Platte wieder in Gang kriege damit ich das Backup wieder draufladen kann

Antwort
von Michael051965, 16

Da gibt es viele Möglichkeiten warum eine Festplatte den Geist aufgibt.

In den meisten Fällen ist es altersbedingt manchmal sind es durch Sturz oder falsche Spannung verursachte Schäden.

Es kommt auch vor das dass Sata oder Stromkabel defekt ist. Oder es ist nicht richtig angeschlossen.

Es wäre hilfreich wenn du das Problem näher beschreibst.

Kommentar von Spock11189 ,

Also ganz von vorne:

Als ich gestern am IMac (Late 2015) einem PRAM Restet machen wollte kam ich plötzlich in das Menü wo man MacOS entweder aus einem Update wiederherstellen konnte, das Betriebssystem nochmal neu drauf laden kann oder das Festplattendienstprogramm starten konnte. Also versuchte ich zunächst das Betrybssystem aus einem Backup wiederherzustellen was aber nicht ging da die MacintoshHD angeblich geschützt ist. Eine Neuinstallation geht daher ebenfalls nicht. Also versuchte ich verzweifelt die Festplatte über das Festplattendienstprogramm zu reparieren was allerdings nich möglich ist ebensowenig wie eine Portarion oder eine Löschung des gesamten Systems. 

Auf die Hauptfestplatte (Fusion Drive) kann ich also nicht zugreifen. 

Ich habe auch bereits versucht den Mac mit gedrückter ALT-Taste zu starten bringt nichts 

Antwort
von frankiekrause, 7

Schau mal, diese Jungs und Mädels können dir bestimmt schneller und besser helfen als wir. 

https://support.apple.com/de-de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten