Frage von chris2035, 300

Handy verbraucht viel Akku im Standby Modus - wie lässt sich das vermeiden?

Hallo.

Mein S6 Edge verbraucht in letzter Zeit relativ viel Akku... In 1 Stunde sind schnell mal 6-7% verbraucht. Im Standby Modus! Früher hat es die ganze Nacht nur 3% verbraucht.

Ich weiß nicht an was es liegt? Bei Akkuverbrauch steht Gerät auf Standby: 26%, Akku auf Standby: 21% Der Rest ist Bildschirm, Betriebssystem, Spiele, ....

Warum verbraucht mein Handy soviel Akku, wenn ich nichts dran mache? Wenn ich es benutze geht der Akku auch schneller leer als früher.

Ich hab nichts verändert, keine neue Spiele, .... AM Akku kann es auch nicht liegen, denn ich habe das Gerät erst ca. 5 Monate ist mir "erst" 2 mal runtergefallen (auf niedriger Höhe und schon länger her) und sonst ist auch nichts dran. Den Akku kann man nicht rausnehmen, da er fest verbaut ist!

Kanne es daran liegen, dass ich gerade in Kroatien bin und nicht in Deutschland? Oder daran, dass es die ganze Fahrt in meiner Hosentasche war und vielleicht etwas heiß geworden ist?

Das es in meiner Hosentasche zu heiß geworden ist und es deswegen nicht geht kann ich mir auch nicht vorstellen, da es bei vieler Nutzung locker mal 41° erreicht (also der CPU).

An was kann es liegen?

Antwort
von Tauzieher99, 93

Also ich würde mal einen Wipe Cache Partition probieren!

http://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/4041-samsung-galaxy-s6-wipe-...

Dabei werden nicht mehr benötigte, aber oft störende Systemdateien bereinigt. Mir hat das in jedem fall schon mal geholfen, wenn mein S6 extrem viel Akku verbraucht hat. Ein Versuch ist es wert =)

Antwort
von TheKiller82, 253

Wenn es nicht am Akku oder an der Wärme liegt, dann vielleicht mal nach sehr stark akkufressenden Apps suchen. Evtl. läuft noch was im Hintergrund was du nicht weißt... ?

Bei giga.de hab ich auch von so einem Bug im Android System gelesen. Der Dienst "Android OS oder Android-System oder Android-Betriebssystem" fasst die internen Prozesse des Android-Betriebssystems zusammen. Durch den Bug wird bei diesem Dienst übermäßig viel Strom verbraucht (erst ab Android-Version 4.0).

Einstellungen -> Batterie. Schau da wo alle Dienste und Apps eingetragen sind und was da so läuft.

Und hier kannst du alles nochmal nachlesen: http://www.giga.de/apps/android/specials/handy-akku-android-os-verbrauch-akku-an...

Antwort
von FeinerZwirn, 195

Du kannst dir über die Einstellungen in der Regel den Akkuverbrauch anzeigen lassen. Der größte Posten wird sicherlich das Display sein. Da hilft es, die Helligkeit komplett runterzudrehen. Außerdem sollte man "W-Lan" ausschalten, wenn man sowieso keinen Punkt in der Nähe hat, weil das Handy sonst ständig nach Zugängen sucht. Das verbraucht auch Akku. Andere Funktionen wie GPS, Bluetooth etc. sollten generell aus sein und nur bei Bedarf angeschaltet werden.

Ansonsten wie schon beschrieben mal schauen, was im Hintergrund noch mitläuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community