Frage von Kutzi, 55

Hallo. Ich Habe folgenes Problem. Habe mein Desktop Ordner in Eigene Dateien gelöscht und danach waren Sie auf dem Desktop auch verschwunden Was kann Ich tun?

Antwort
von aluny, 55

Wenn die im ordner enthaltenen Dateien nicht zu groß waren, kannst Du alles aus dem Papierkorb wiederherstellen.

Dazu Papierkorb öffnen, den entsprechenden Ordner bzw. Datei mit rechts anklicken und "Wiederherstellen" wählen...

Kommentar von Kutzi ,

Habe den Desktop Ordner im Papierkorb gleich gelöscht und danach sind die Dateien auf dem Desktop verschwunden

versuche schon seid gestern abend mit den verschiedenen Programmen die Dateien wieder herzustellen aber ohne erfolg ...

bin mir aber auch nicht sicher ob diese gelöscht würden...

wenn ich unter start und denn auf Wordpad gehe werden mir die dokumente noch angezeigt und wenn ich drauf gehe kommt Verknüfungsproblem....

Kommentar von aluny ,

Wenn auch ein Tool wie Recuva die Dateien nicht mehr findet, dann hast Du kurz gesagt Pech gehabt und musst jetzt damit leben...

Ev kann ein profesioneller Datenretter da noch was tun, was aber nicht ganz billig ist. Auch ist es fraglich, ob da überhaupt noch was zu retten ist, nachdem mindestens dein Betriebssystem seit gestern weiter auf der Fetplatte geschrieben hat...

Kommentar von Kutzi ,

Nachdem Ich das festgestellt habe habe Ich ja gleich dieses Programm installiert und versucht die Dateien zu retten also kann ja nicht viel überschrieben worden sein ....

aber Ich finde diese dateien auch nicht als wenn sie nicht gelöscht worden sind... habe schon viele foren deshalb durchsucht aber nicht das richtige gefunden ...

können diese dateien irgenwo noch woanders sein oder gibt es noch ein anders Programm was man nutzen kann .. wenn möglich auf deutsch und wenn möglich bisschen übersichtlicher

bei Recuva finde ich diese übersicht auch sehr verwirrend muss ich sagen ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten