Frage von xanda1987, 20

Hallo zusammen. Laptop bootet nicht, kann aber auch nicht ins BIOS um von CD zu booten, da sich die Tastatur auch nicht rührt. Was tun?

Ich habe mich bereits ein wenig umgehört und OTLPE runtergeladen und auf CD gebrannt. Das nützt mir leider nichts, da ich nicht ins BIOS komme um von CD zu booten, da die Tastatur auch nicht funktioniert. Nach dem Einschalten zeigt es also nur das Medion- Logo und links unten in der Ecke die Optionen

Press to enter setup Press key to run Boot Menu

Würd ich ja auch tun wenn die Tastatur gehen würde. Hab auch schon an ne externe usb- tastatur gedacht, aber die müsste ja auch erstma ihre treiber installieren. Also geht das ja auch nicht. Hat jemand ne Idee. Bin nicht gerade ein Fachmann. Danke schonmal.

Antwort
von DrErika, 20

Eine USB-Tastatur kann vom BIOS selbst erkannt werden, die braucht keine extra Treiber. Damit müsste es also gehen, es sei denn, dein BIOS ist auch hopps.

Antwort
von xanda1987, 20

Hallo. Danke für die Antwort. Habe es auch schon mit einer USB- Tastatur ausprobiert. Um sicherzugehen das diese auch funktioniert habe ich sie erst an meinen eigenen Laptop gehängt. da hatte sie sich installiert. Als ich sie dann an den "defekten" Laptop gehangen hab, hab ich locker 3 Minuten gewartet aber es tat sich nichts. Wäre es denn auch eine Möglichkeit ein USB- Kabel von meinem Laptop an den defekten anzuschließen und dann diese Tastatur zu benutzen. Frage nur erst weil ich ausgerechnet so ein USB- Kabel nicht da hab und bevor ichs besorge....

Kommentar von RatKing ,

Nein, wird nicht funktionieren. Was funktionieren könnte, wenn beide Schleppis baugleich sind: Die Tastatur des funktionierenden Gerätes in das andere umbauen. Da ich ab nicht weiß, was für ein Notebook Du nutzt und ob beide baugleich sind kann ich nicht dazu raten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community