Frage von MariaH, 351

Hallo, wie kann ich vermeiden, dass https://ak.ssl.imgfarm.com/images/nocache/vicinio/211827548/com.mindspar... bei jedem Neustart in meiner Chronik auftaucht?

Antwort
von NerdyByNature, 351

Huhu MariaH,

Du scheinst Dir Adware eingefangen zu haben. Probiere es zunächst mit dem Tool "ADW Cleaner"... Sollte das nicht ausreichen, dann machen wir weiter. Wäre aber unnötig jetzt die ganze Litanei herunterzubeten, obgleich es wohl schon mit dem ersten Tool erledigt sein wird :D

Der "ADW Cleaner" ist eine Datei die immer aktuell geladen werden muss! Lade sie herunter, starte den ADW Cleaner und lasse ihn suchen. Wenn die Suche abgeschlossen ist klicke auf "Löschen". Danach wirst Du aufgefordert das System neu zu starten. Das machst Du dann natürlich. Nach dem neuerlichen Hochfahren startest Du das Tool nochmal und klickst ganz rechts auf "Deinstallieren". Dadurch wird der Quarantäne Ordner und das ADW Tool gelöscht!

Probiere dann, ob der Fehler behoben ist... Wenn nicht, dann machen wir weiter... Gib aber in jedem Fall Bescheid bitte!

Lieben Gruß,

NerdyByNature

Link zum ADW-Cleaner:

http://www.bleepingcomputer.com/download/adwcleaner/

Kommentar von MariaH ,

Hallo Nerdybynature,

danke für den Tipp. Nachdem Downloaden, Ausführen, Löschen und Neustarten waren die ersten Link drei Links in der Chronik wieder : 1. https://ak.ssl.imgfarm.com/images/nocache/vicinio/211827548/com.mindspark.fileco... 2. ....ak.ssl.imgfarm.com/images/nocache/vicinio/211827548/com.mindspark.converters.measurement-de-1.1.8-20140210141116/background.html 3. ....ak.ssl.imgfarm.com/images/nocache/vicinio/207743773/com.mindspark.translatev4-de-1.1.2-20140127134756/background.html

Was kann ich noch ausprobieren?

Kommentar von NerdyByNature ,

Die Chronik hattest Du zuvor aber gelöscht, oder? Okay, scheint ein etwas aggressiveres Ding zu sein :D Dann müssen wir eben auch so reagieren ;)

Ah... Welchen Browser nutzt Du eigentlich? Sollte es FireFox sein bitte gleich im Adressfeld about:support eingeben und dort auf "Reastaurieren" klicken. Dann stellt er alles auf Standardeinstellungen zurück und stoppt alle AddOns... Danach dann Folgendes:

Lade Dir rkill und ComboFix herunter. Erst rkill ausführen. Der stoppt erstmal alle bekannten schadhaften Prozesse. Dann mit ComboFix hinterher gehen. Das ist der Metzger unter den Tools. Dauert ne ganze Weile bis ComboFix fertig ist... Also Zeit einplanen und Kaffee kaufen (wenn nicht schon vorhanden)

Danach empfehle ich Dir, dass Du mit der Kaspersky Rescue Disk 2010 das ganze System durchsuchst. Das ist eine kostenfreie Live Version des bekannten Kaspersky Antivirus Tools. Die auf der Herstellerseite herunterladen (iso Datei) und sie auf eine CD/DVD brennen. Dann den Computer herunterfahren und von dieser CD booten! Ich hoffe dass Dein BIOS auf diese BOOT Reihenfolge eingestellt ist... Ansonsten ins BIOS gehen und dort die Boot Reihenfolge anpassen... DVD Laufwerk, dann Festplatte...

Wenn Du das ganz zum Schluß machst mit Kapsersky (nochmal, ich empfehle Dir das dringend!!!) dann brauchst Du keinen Kaffee mehr... Lass die Kiste die ganze Nacht laufen ;) Achja... Wenn das Kaspersky Live System dann gestartet ist vergiss bitte nicht die Viredefinitionen zu aktualisieren!!! ;)

Lieben Gruß, NbN

*

Link zu rkill (ComboFix findest Du als Link auf der selben Seite rechts oben!)

http://www.bleepingcomputer.com/download/rkill/

*

Kommentar von NerdyByNature ,

*Link zur Kaspersky Rescue Disk 10:

http://support.kaspersky.com/de/4162*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten