Frage von Halifax, 13

Hallo liebe Community! Warum braucht der MAC beim Hochfahren nach einem Update viel länger als vorher und wie kann ich das ggfs. ändern?

Antwort
von Leadeng, 13

Hallo Halifax,

Nachdem Sie Ihren Mac längere Zeit verwendet haben, wird viele System Datei, Benutzer-Datei und Internet-Dateien auf Ihrem Computer gesammelt, so dass Ihr Mac immmer langsam wird.  Um wieder an die Geschwindigkeit zuzunehmen und die Leistung vom Mac zu optimieren. Sollen Sie die ungenutzten Junk-Dateien leeren. Falls Sie nicht wissen, wie Sie die Dateien vom Mac sicher und effizient löschen, wird der Artikel "Wie kann man Mac wieder schneller machen" Ihnen helfen. Sie können in diesem Text die Lösung finden. Die Webseite des Texts zeigt Ihnen im folgend: 

http://www.imobie.de/support/mac-schneller-machen.htm

Antwort
von hobbo84, 12

Ist es jedes mal so auch ohne update zu machen

Kommentar von Halifax ,

? Ich versteh nur Bahnhof.

Kommentar von hobbo84 ,

wenn du kein update machst ist er dann immer noch langsam bei hochfahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten