Frage von Denutzer, 15

Häufige unregelmäßige Verbindungsabbrüche

Hallo computerfrage.net - Nutzer,

ich hoffe, Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen:

Da mein altes Mainboard leider ausgetauscht werden musste, habe ich mir vor kurzem das "Asus Maximus VII Hero" zugelegt. Die Festplatte habe ich, um Treiberproblemen aus dem Weg zu gehen, direkt formatiert und das Betriebssystem (Windows 7 Home Premium) neu aufgespielt und alle Treiber ordnungsgemäß installiert.

Leider habe ich seit dem mit sehr häufigen Verbindungsabbrüchen zu kämpfen (das lustige Icon in der Taskleiste zeigt an, dass die Verbindung getrennt worden sei), die auch beim reinen Surfen im Netz stark in den Vordergrund treten.

Ich habe Windows ein weiteres Mal neu aufgespielt und nur die das Nötigste installiert (Sprich: Antivir und Co weggelassen), allerdings hatte ich selbst dann noch selbiges Problem.

Die angeschlossene Fritzbox zeigt keinen dieser Abbrüche in ihrem Ereignis-Log auf.

Derzeit bin ich sehr ratlos und es ist schlicht weg ärgerlich, ich weiß leider absolut nicht wo und wie ich ansetzen soll. Ich hoffe, dass es nicht schlicht an einem defekten Mainboard liegt sondern ich irgendeine Einstellung übersehen habe oder ähnliches.

Vielen Dank bereits im Vorfeld für die Mühe!

PS: Ich erinnere mich dunkel daran, schon einmal dieses Problem gehabt zu haben, wenn auch mit einem gänzlich anderem Rechner. Nur leider weiß ich nicht mehr, wodurch es sich damals hat beheben lassen.

Antwort
von TheRexLuscus, 15

Versuche es mal mit diesem Tool:

http://www.chip.de/bildergalerie/DSL-Turbo-Mehr-Power-fuer-Ihre-Internet-Verbind...

Es kann schon helfen die korrekte Internetverbindung zu wählen.

Antwort
von Dingo, 15

Wenn die Abbrüche in unregelmäßigen Abständen auftreten ist ein defektes Mainboard eher auszuschließen. Da die Fritz Kiste auch keine Abbrüche erkennt kann man dasauf Windows abwälzen (zwar nicht 100%ig aber doch schon eher annehmen. Probier mal>>> https://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems und teste auch den festen Sitz aller Kabelverbindungen. Wenn du schonmals dabei bist, defragmentier mal!

Kommentar von Denutzer ,

Das hat dem leider auch keine Abhilfe verschafft, Kabel sitzen alle fest und meine SSD würde ich nur sehr ungern defragmentieren.

Als kleiner Nachtrag: Ich beziehe mich auf die LAN-Verbindung, das habe ich leider vergessen zu erwähnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community