Frage von Christl10, 52

Habe täglich bis zu 15 Spamnachrichten, wie kann ich das abstellen?

Bin täglich am Löschen. Was kann ich ändern?

Antwort
von DrErika, 52

Entweder man hat einen Provider, der auf seinem Server einen Spamschutz hat, dann kann man den so konfigurieren, dass er diese Mails gleich löscht (hat aber den Nachteil, dass man die Kontrolle nicht mehr hat), oder man definiert sich eine Posteingangsregel, die diese Mails automatisch verschiebt/löscht - dann sieht man sie ja auch nicht mehr.

Was auch viel hilft ist, seine Email-Adresse zu ändern (z.B. möglich bei T-Online, nicht so einfach möglich bei z.B. GMX). Statt Dr.Erika@t-online.de könnte man Dr.W.Erika@t-online.de eintragen.

Kommentar von paulaR ,

Mir ging es genau so. Der Spam-Schutz griff nicht, da die Absender und der Betreff ständig geändert wurden. Täglich hatte ich 5-10 Spam im Postfach. Pornoangebote, Glücksspiele und Mails von Leuten, die mir erzählen wollten, wie man pro Tag 5.000 Euro verdienen kann. Das war bis vor einem Jahr. Ich habe ein neues Konto bei web.de eingerichtet und das alte Konto bei web.de gelöscht. Seitdem habe ich keine einzige Spam-Mail mehr in der Postbox.

Kommentar von Christl10 ,

Die Spamnachrichten landen ja schon in meinem Spam Ordner. Daher finde ich das im Moment noch nicht so schlimm. Ich schau drüber und lösche dann alle auf einmal. Lästig ist das trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten