Frage von sotnu, 44

Habe System neu aufgesetzt und seit dem kann ich keine Festplatten mehr auswerfen (Habe auf AHCI umgestellt)?

Ich habe mein System neu aufgesetzt. Win7 Pro 64 Bit habe ich drauf getan. Dann wollte ich irgendwann mal die Festplatten, auf denen ich die Daten gesichert hatte, wieder ausklinken, aber es ging einfach nicht. Wenn ich ein USB-Stick anstecke, kann ich ihn auswerfen, aber bei meinen 3 Verschiedenen Festplatten geht das nicht. Die eine ist eine externe per USB, die andere habe ich über Sata angeschlossen und die 3. habe ich mit Adapter von Sata auf USB angeschlossen.

Natürlich habe ich schon einmal das System heruntergefahren und dann neu gestartet. Das hat aber nichts geholfen.

Ich habe im Bios vom IDE Modus in den AHCI Modus umgeschaltet, das kann ja nicht an dem liegen, oder ? Ich habs natürlich vor der Installation gemacht. Komisch ist auch, dass die Festplatten im Bios immer noch den Namen "IDE:..." haben. Vor der Installation ging das alles noch.

Es sind noch ein paar Bilder beigefügt, wo man sieht, welche 2 Einstellungen ich von IDE auf AHCI umgestellt habe (das waren die einzigen).

Antwort
von sotnu, 28

Hmm ok, ich habe mittlerweile eine Teillösung gefunden.

Unten rechts in der Taskleiste hat es ein Symbol ("Hardware Sicher entfernen und Medium auswerfen"). Das habe ich garnie gesehen und da funktioniert es auch.

Dennoch würde ich sehr gerne wissen, warum ich das nicht mehr unter "Computer" und dann per Rechtsklick auf die Platte machen kann. Das ging vor der Umstellung auf AHCI noch. Wie bringe ich es hin, dass es wieder mit Rechtsklick geht ?

Normalerweise gehe ich immer auf Computer,  Rechtsklick auf die Platte und dann "sicher entfernen" (oder auswerfen) anklicken. Ich bin mich einfach daran gewöhnt und möchte es möglichst auch wieder so machen können.

Antwort
von sdeluxe64, 24

Is doch alles Plug&Play, also warum nicht einfach den stecker ziehen, sofern keine Datenübertragung zu dem Zeitpunkt erfolgt!? ;-)

PS: Mit Rechtsklick und Auswerfen hab ich noch nie gesehen und das Standard Auswerf Icon in der Taskleiste! ^^

Kommentar von sotnu ,

Stimmt schon, aber habe Angst, dass doch was passieren könnte :)

Könnte auch sein, dass man es mit Rechtsklick und "Sicher entfernen" machen konnte. Bin nicht mehr sicher ob auswerfen oder was anderes, aber sinngemäss in etwa so.

Und das Standart Icon in der Taskleiste hast du noch nie gesehen oder wie meinst du das jetzt ? Ich habs zwar auch jetzt bzw. vor ein paar Tagen das erste Mal gesehen :)

Kommentar von sdeluxe64 ,

Sry hab den satz nicht zuende geschrieben, das Icon in der Taskleiste kenne ich, weil es Standard ist. Es ist ja für alle Datenträger die per USB angeschlossen werden da. Nur das man über den Arbeitsplatz etwas entfernen kann kenn ich nicht und nein da passiert nix, sofern du gerade nix auf dem datenträger überträgst! ^^

Antwort
von aluny, 23

Ich benutze dafür http://www.heise.de/download/hotswap.html?hg=1&hgi=4&hgf=false , das werkelt in der Taskleiste vor sich hin und mit 2 Klicks ist das Laufwerk weg.

Daher habe ich auch das Auswerfen über "Computer"... noch gar nicht vermisst...

Kommentar von sotnu ,

Danke für die Antwort.

Das hört sich genau nach dem an, was ichshcon habe. Bei mir ist das jetzt auch in der Taskleiste und mit 2 Klicks ist es weg, aber ich bin mir einfach dasandere gewöhnt.

Antwort
von sotnu, 18

Natürlich ist GF wieder mal nicht fähig ein funktionierendes Bilderuploadsystem zum laufen zu bringen... hier die Bilder:

- pic-upload.de/view-29846356/DSC_0006.jpg.html

- pic-upload.de/view-29846361/DSC_0007.jpg.html

- pic-upload.de/view-29846362/DSC_0008.jpg.html

- pic-upload.de/view-29846363/DSC_0009.jpg.html

Da wo jetzt AHCI steht, stand vorher IDE


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community