Frage von ToRight, 54

Geoblocking umgehen?

Hallo,

Erst mal interessiert mich ob das überhaupt geht, zum Beispiel auf Youtube werden sehr viele Videos gesperrt kann man das entsperren? Ist das illegal?

Danke schon mal für die Antworten

Antwort
von Dominik33, 54

Ich würde mal die frage ob das illegal ist mit Jein beantworten. Ja das geht. Hier hast du eine Seite http://www.vpnanonymsurfen.de/tipp-youtube-videos-entsperren-mit-vpn/ da kannst du nachlesen wie das geht mit dem entsperren der Youtube Videos.

Kommentar von KatarinaH ,

Thumbs up. Hier mal noch besser zum Thema "Was ist ein VPN": https://anonymweb.de/was-ist-ein-vpn/

Antwort
von Dingo, 45

Wenn man darunter versteht, dass ein geologischer Teil der Erde (also ein bestimmtes Land)- damit gemeint ist, ja das kann man mittels Proxy-Server umgehen. Du installierst einen Proxy-Dienst der deinem Computer eine ausländische IP gibt. Insofern bist berechtigt den Stream zu empfangen..

Kommentar von Fugenfuzzi ,

@ Dingo

Andere Länder andere Sitten & Gesetze

Auf der einen Seite ist es für für Fortgeschrittene wie Profis ( wie wir beide) leicht sowas zu umgehen. Aber wir sitzen nicht in dem Land das wir vorgeben dort zu sein. Wir gaukeln also etwas vor was nicht ist. Rein Theoretisch müssten wir so die Gesetzeslage des Landes akzeptieren in dem wir leben und nicht das akzeptieren was wir dann vorgeben dort zu sein. Wenn also in dem Land wo wir Leben was verboten ist und wir vorgeben ein Land zu sein was wir nicht sind ,wäre das dann Wiederrum strafbar. Nur wenige Aktivitäten ( siehe z.B. Proxy) werden kaum oder selten Verfolgt. Solange das noch gut geht können wir das nutzen wie wir wollen. Bis zum Tag X wo wir erwischt werden das kann dann ganz schön "Eklig" werden. Es ist klar das wir in der heutigen Zeit oft nach dem Spruch leben " Es ist alles erlaubt aber man darf sich nicht erwischen lassen" . die die dann "erwischt" wurden sind dann so oder so Vorsichtiger :-)

Kommentar von Dingo ,

Interessanter Einspruch aber leider falsch :) Die Nutzung von Proxys ist nicht strafbar! Wobei sollte man erwischt werden und von welcher Gesetzeslage redest? Man konsumiert einen freigestellten Stream, der also von überall auf der Welt abrufbar ist und konsumiert werden darf. Jetzt will ein Land keine Gebühren an den "Sender" zahlen und wird per IP resp. Länderkennzahl geblockt. Wenn ich das nun mit legalen Mitteln zu umgehen weiß und das praktiziere besteht darin keine strafbare Handlung. Wenn aber jetzt das deutsche Dingsdagesetz sagen würde, der Stream wird ähnlich wie Kinderpornographie unter Strafe gestellt (Konsumenten und Besitzer gleichermaßen)- dann ist das wieder eine andere Sache aber dem ist nicht so. Es geht in der von mir angesprochenen Sache darum, dass die GEMA nicht an Guhgel zahlt (was ich richtig finde)-wenn diese Sekte die Freiheit des www ganz legal beschneiden will dann sollen die das in Amiland machen aber nicht hier in Euroland!

Kommentar von Fugenfuzzi ,
Interessanter Einspruch aber leider falsch :)

Ist leider Richtig denn der Prioxy ( sofern verwendet) Verhindert eine Lokalisierung des eigentlichen Standortes und gibt den Standort an wo er ist. Ich ging fälschlicher weise davon aus das du das Weist.

Die Nutzung von Proxys ist nicht strafbar!

Die Benutzung nicht aber das verschleiern von Informationen IST Strafbar. Daher Bewegen wir uns in einer Rechtlichen Grauzone. Auch hier ging ich fälschlicher Weise davon aus das dir so was bekannt sein sollte.

Wobei sollte man erwischt werden und von welcher Gesetzeslage redest?

Siehe Text weiter oben aber auch hier habe Ich mich sehr in dir getäuscht !

Man konsumiert einen freigestellten Stream, der also von überall auf der Welt 
abrufbar ist und konsumiert werden darf. 

Gerade hier Unterscheiden sich unsere Ansichten. Hier in Deutschland ist ben nicht jeder Stream rechtlich legal. Daher Blockt auch z.B. Youtube diverse Videostreams . Z.B: diverse Musikvideos da sie Rechtlich die Gesetzeslage in Deutschland verstoßen. In den USA aber (Beispiel) nicht. Wenn jemanden un einen Proxy verwendet und sich mit einem Standort in den USA Identifiziert ,aber in Deutschland ist, so ist das eine Verschleierung von Informationen. Wenn das Nachgewiesen werden kann ,so kann das für denjenigen teuer werden ! In der heutigen Zeit wo selbst Flash Player Sicherheitslücken haben die seit Monaten Bestanden bevor sie geschlossen wurden. Weis niemand welcher Schadcode im PC steckt der selbst von den besten Virenscannern der Welt nicht entdeckt werden kann. Man könnte diesE Problematik auch auf andere bereiche ( z.B: windows ) ausweiten ,würde aber den Thread sprengen. Um es abzukürzen. somit wäre es auch möglich das selbst wenn man die Information Verschleiert und sich in Trügerischer Sicherheit wiegt ,trotzdem die Daten getrackt werden können.Und wenn die rechtliche Instanz dann diese Sammlung von informationen Rechtlich korrekt auslegt ,flattert irgendwann ein netter Gelber Brief im Briefkasten wo man sich dann tage Später beim Gericht dazu Äußern kann und das wird TEUER ! Das ist kein Hirngespinst und auch keine Theorie ,sondern FAKT den ich schon 2 mal bei Kollegen gesehen habe und auch bei der Anhörung im Gericht dabei war ( Zeuge) . das lässt sich nicht Ignorieren oder Schönreden ,is leider SO !

Jetzt will ein Land keine Gebühren an den "Sender" zahlen und wird per IP resp. Länderkennzahl geblockt.

GEMA ,mehr brauchen wir hier nicht zu erwähnen !

 Wenn ich das nun mit legalen Mitteln zu umgehen weiß und das praktiziere besteht darin keine strafbare Handlung. 

Siehe Text weiter Oben und nochmal zum Mitschreiben , die Benutzung eines Proxys ist nicht strafbar ,Verschleierung von Informationen ( DAS MACHT MAN MIT EINEM PROXY) schon.

Wenn aber jetzt das deutsche Dingsdagesetz sagen würde, der Stream wird 
ähnlich wie Kinderpornographie unter Strafe gestellt (Konsumenten und 
Besitzer gleichermaßen)- dann ist das wieder eine andere Sache

Das war auch nicht das Thema hier im Thread. Bitte Sachlich bleiben und sich an den Bereichen Orientieren !

Es geht in der von mir angesprochenen Sache darum, dass die GEMA nicht 
an Guhgel zahlt (was ich richtig finde)-wenn diese Sekte die Freiheit des www 
ganz legal beschneiden will dann sollen die das in Amiland machen aber 
nicht hier in Euroland!

Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren das die GEMA ein Sauladen ist. Auch hier musst du leider Akzeptieren das die Gesetzeslage in Deutschland sich von der Gesetzeslage in den USA ( das mal als Beispiel erwähnt) sich Unterscheiden. ebenso zwischen Deutschland und der Schweiz. vielleicht kannst du dich noch an das Programm Clone DVD oder Clone CD erinnern ? Mittlerweile kriegt man es in Deutschland nicht mehr in der Schweiz oder USA kann man das aber noch bekommen. Das nur mal so als Hinweis.

Kommentar von Dingo ,

Richtig, er verhindert die Lokalisierung was wie du auch weißt keine Straftat ist und warum nicht?, weil es irgendwelchen Leuten verboten ist dich zu lokalisieren, zu verfolgen oder auszuspionieren undzwar aus datenschutzrechtlichen Gründe. Hatte mir schon gedacht, dass du nicht so weit denkst :D Schon wieder falsch, sogar das Fraunhofer Institut hat sogenannte "Tarnkappen" erfunden, um private Surfer vor nicht autorisierter Spionage zwecks Werbung zu schützen :D Warum die Röhre Streams blockt, die von Deutschen aus Deutschland völlig legal hochgeladen werden, Brakedancer in einer deutschen Stadt zeigen und nichts Anzügliches haben ist mal ganz klar, sie verdienen Geld mit dem geistigen Eigentum Anderer und wollen noch Kohle dafür (wie lächerlich sind deine Sprüche wieder)-es hängt also mal wieder alles an Kohle und definitiv nicht an Legalität oder Illegalität. Du musst echt verdammt stark sein, immer und immer wieder gegen eine Wand zu knallen und weiter dagegen anzurennen, mir währe das echt zu stressig aber auch Hunde brauchen die Schläge. Wenn du es nicht kapierst, dass es nicht um Gesetze geht dann mach ruhig weiter. Nichtmals der reine Stream von RedTube war strafrechtlich relevant, der Abmahnanwalt hat jetzt ne Menge Schulden und lange Zeit sich zu überlegen welchen Job er machen kann wenn er aus dem Knast ist :D Übrigens trichterst mir auch mit Großschrift keinen Unfug ein :)

Kommentar von Dingo ,

Wofür sollte denn Clone CD/DVD noch genutzt werden?, es ist alles frei zu kopieren und wird zentral per Registrierungsnummer freigeschaltet, ist aber schon lange so, dolltest auch du schon verinnerlicht haben. Dieses Programm ist eine Reliquie aus vergangenen Zeiten. EVT. sind die in der Schweiz noch nich so weit :o Übrigens zeigst ganz deutlich, dass du weder fortgeschritten noch Profi bist (ich selbst bin auch kein Profi)-du erzählst manchmal von Hardware aber Texte oder Wiki... kann jeder abschreiben und umformulieren, ebenso wie Produktblätter!

Antwort
von Fugenfuzzi, 33
kann man das entsperren? 

Bedingt JA

Ist das illegal?

Wenn man das Streng Rechtlich sieht wäre es eine GRAUZONE

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten