Frage von tobi1996, 30

Gaming PC für ~ 1400 Euro?

Ich möchte mir in naher Zukunft endlich einen guten Gaming PC zusammenstellen, da ich zur Zeit noch mit meinem alten Laptop unterwegs bin... der langsam aber sicher den Geist aufgibt :D

Hauptziel ist das MMORPG Tera-Online welches vermutlich eines der CPU-Intensivsten Spiele ist die man sich aussuchen kann... also sollte dort schon einiges rauszuholen sein, zusätzlich wäre es gelegentlich (je nachdem wie gut es im Endeffekt läuft) vorteilhaft wenn ich ohne Probleme auf Twitch.tv irgendwelche Highscore Runs oder ähnliches hochladen könnte. Ansonsten... spiele ich nicht besonders viele andere Spiele da Tera eigentlich schon ganz alleine den Großteil meiner Freizeit beansprucht und ich konzentriere mich im Normalfall sowieso immer nur auf ein Spiel. (Also reicht eine etwas kleinere SSD)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hätte mir dieses Teil hier zusammengestellt und hätte gerne im Bezug auf die oben genannten Informationen ein kleines Feedback zu den einzelnen Teilen und welche Dinge ich eventuell noch verbessern könnte im /PreisLeistungs-Verhältnis.

Antwort
von junior173, 18

Huhu,

mir ist nur deien Evo aufgefallen erstmal. Wenn es da günstiger geht würde ich da sparen.

530 Watt Netzteil finde ich n bisschen viel. 450 wird auch reichen. oder höchstens 500. Aber ob das im Preis viel machst, musst du schauen. Muss es denn ne Geforce sein? Geht keine Radeon RX?

Kommentar von tobi1996 ,

Mal schauen bei den beiden Teilen, macht ja nicht besonders viel vom Preis aus. GeForce wäre mir persönlich einfach lieber, hab zwar bisher keine Erfahrung mit Radeon aber bei GeForge weiß ich zumindest dass es keine Probleme mit Tera geben wird :D (Bei Amd Grafik-Karten laden zum Beispiel bestimmte Animationen der Bosse nicht... unsicher ob es dieses Problem noch mit bei Karten gibt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community