Frage von Pinkadinka,

Gamer Pc zusammenstellung

Hallo Leute, Ich habe hier mal einen Pc zusammen gestellt und wollte fragen ob ihr iwelche verbesserungsvorschläge habt? (ich wollte max. 600 € ausgeben)

wenn es Verbesserungs vorschläge o.Ä. gibt lasst es mich wissen:)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Lg Pinkadinka

Antwort
von sdeluxe64,

Ich hab meinem Bruder vor kurzen auch einen rechner über Mindfactory zusammen gestellt und zusammen gebaut, das teil rennt, er kann alles flüssig auf ultra spielen. Die konfiguration ist fast die gleiche nur das er eine AMD FX 8350 CPU ,ein 550W Corsair NT und eine GTX760 inkl. einer 120 GB SSD drin hat, aber das Board und der Ram ist der gleiche kostet ca. 670€! ;-)

Antwort
von Dingo,

Da du nach Meinungen fragst, wäre jetzt ein Vorschlag resp. eine Kritik angebracht aber hier scheint unser Kollege Fugenfuzzi zu müde oder so :o

Ganz ehrlich würde ich kein AM3+ System mehr kaufen. aber ich hab folgenden Vorschlag gemacht>>> https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php da du ja evt. bei AM3+ bleiben willst. . Es sind jetzt geringfügig mehr als 600€ aber du hast ein SSD mit 128 GB dabei und das ist für einen modernen PC unerlässlich, man startet nicht von ner 1TB HD. . Falls du noch Vorschläge für ein anderes System mit anderer Plattform möchtest, bitte sagen. Es stehen aber unter der Prämisse, Zusammenstellung viele Konfigurationen bereit.

Antwort
von Michael051965,

Hallo

Das ist so ganz ok.

Ich würde aber eher ein 600 Watt Netzteil nehmen.

Kommentar von Pinkadinka ,

erstmal Vielen Dank für deine Antwort: )

das klang gerade so als könnte ich noch etwas besser machen hast du noch ein paar vorschläge?: )

könnte noch bis 700€ hoch gehen.

Vielen Dank für deine Antwort

Lg Pinkadinka

Kommentar von ImaDuck ,

Nimm kein "Noname" Netzteil. Willst du übertakten? Was willst du damit spielen? Wie lange willst du den benutzen?

mfg Duck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten