Frage von KuCoolKan, 3

Gamepadjoystick Einstellungsfrage am PC?

Also ich habe ein Wildcat Gamepad für den PC und folgendes Problem Ich möchte das der rechte Joystick direkt reagiert und nicht erst wenn ich ihn halb in eine Richtung gedrückt hab. Wenn man ja z.b. bei einem autorennen mit der Tastatur lenkt reagiert die lenkung direkt volle pulle. Jetzt habe ich ein Spiel, For Honor wo man den rechten Joystick in eine Richtung bewegen muss um zu Blocken, mit der maus reagiert es sofort, bei der kleinsten bewegung. allerdings am Gamepad reagiert es erst wenn ich den Joystick halb rüber hab. Die zeit wo er bei einem rennspiel langsam einlenken würde wird sozusagen nicht erkannt. Sondern nur die volle endposition des Joysticks. Ist das eine Spieleinstellung oder ist es mir möglich dies irgendwie zu ändernd? das er direckt reagiert wenn ich den Joystick nur antippe, das würde extrem viel Zeit sparen und ist ja auch mit der Maus möglich. Ich habe Win7 und dort bei der Kalibrierung des Controllers zeigt er auf jeden fall an das bei einem antippen schon daten ankommen. Ich würde mich sehr über hilfe freuen da ich sonst nix zu dem thema gefunden habe. LG Max

Antwort
von FaronWeissAlles, 2

Die Achsen von Joysticks haben eine Spanne von Werten die sie einnehmen können. Zum Beispiel mein Gamepad hat 2 Joysticks. Jeder Joystick hat 2 Achsen (X und Y). Jede Achse nimmt einen Wert zw. 0 (ganz oben bzw links) und 255 (ganz unten bzw rechts) ein. 128 ist entsprechend die Ruhestellung. Das sind die Werte die der Treiber des Gamepads als Input liefert. Was das Spiel mit diesen Werten macht ist dem Spiel überlassen.

Meistens gibts eine Deadzone, d.h. Inputs in der Ruhestellung +/- n wird ignoriert. Alles jenseits davon ist ein Input der verwendet wird. Das kann linear erfolgen, wie es bei dir sicher ist aber theoretisch auch völlig anders (z.B. exponentiell), je nachdem wie die Entwickler das programmiert haben. D-Pads (Steuerkreuze) werden auch auf die Weise erkannt, doch hier gibts keine Zwischenwerte - wie bei einer Tastatureingabe.

Bei dir scheint die Deadzone sehr hoch eingestellt. Schau mal in den Einstellungen des Spiels ob du da was ändern kannst. Wenn das Spiel das aber nicht ermöglicht siehts schlecht aus. Zumindst wenn du nicht programmieren kannst.

Es ist möglich die Joystick-Eingaben als Tastatureingaben erkennen zu lassen z.B. mithilfe eines AutoHotKey-Skripts. Dabei kann man die Deadzone selbst festlegen. https://autohotkey.com/docs/misc/RemapJoystick.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community