Frage von Gritti,

Freeware zum Live Stream (Audio oder Video) aufnehmen

Gibt eine Freeware, mit der ich den Live-Stream z.B. von Radio Maria Austria oder von KTV aufnehmen kann?

Hilfreichste Antwort von Avita,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das geht ganz einfach mit dem kostenlosen "No 23 Recorder".

"Egal, ob Sie den Sound von PC-Spielen, Onlineradio, Videos oder Musik von externen Geräte, wie Stereoanlage, CD-Player oder Mikrofon auf Ihrer Festplatte speichern wollen - das Gratis-Tool "No23 Recorder" hilft Ihnen weiter.

Vor der Aufnahme können Sie die Bitrate und die Qualitätsstufe der MP3-Datei festlegen. Der kostenlose LAME-Codec ist im Programm schon integriert. Auch möglich: Die Aufzeichnung direkt nach Ogg-Vorbis oder WAV."© Chip

Hier eine erklärende Fotostrecke und die Möglichkeit des sicheren Downloads:

http://www.chip.de/downloads/No23-Recorder_13011558.html

Falls Du zum "No 23 Recorder" noch Fragen haben solltest, findest Du im Internet viele - teils bebilderte - Anleitungen. Einfach in die Suchmaschine "No 23 Recorder Anleitung" (ohne Anführungszeichen) eingeben.

Kommentar von Avita,

Habe mich, weil es um Radio geht, auf Audio beschränkt. ;)

Kommentar von Gritti,

Danke, ich hab es auch mit diesem Programm schon probiert, aber es nicht zum Funktionieren gebracht. Irgend etwas musss mit dem "Sound" nicht stimmen. Ich schaue, ob ich im Internet eine Lösung finde, wenn nicht, stelle ich noch eine Frage (mit Bildern meiner Einstellungen))

Kommentar von Avita,
Kommentar von Avita,

So muss die Einstellung aussehen:

http://img505.imageshack.us/img505/8449/no23sm2.jpg

Kommentar von Avita,

Falls Du es auf Deinem Vista-Rechner probierst: Bei Vista sind alle Eingangsquellen der Soundkarte standardmäßig deaktiviert. Schau einmal, ob das bei Dir auch so ist. Falls ja, aktiviere sie.

Kommentar von Avita,

Hier noch ein kopierter Tipp aus dem Internet, der bei einem geplagten Vista-User zum Erfolg führte:

"Sollte in der Sound-Option bei der Registerkarte: "Aufnahme" das Gerät: "Waveausg.-Mix" fehlen, ist folgendes zu tun.

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Audio-Symbol (Lautsprecher) bei der Taskleiste (neben der Uhr) und wähle im Menü "Aufnahmegeräte" aus.

In dem geöffneten Fenster klickst Du nun auf die rechte Maustaste und wählst im Menü: "Deaktivierte Geräte anzeigen" aus.

Wähle dann das Gerät aus, dass für die Aufnahme benutzt werden soll (Waveausg.-Mix) und klicke auf "Als Standard" festlegen.

Wenn nötig, kannst Du über den Button "Eigenschaften" noch einige Einstellungen vornehmen. Ist die Lautstärke zum Beispiel zu hoch, gehe dort auf die Registerkarte "Pegel", und ziehe den Lautstärke-Regler zum anzupassen auf die gewünschte Position. Danach klickst Du auf den Button "Ok".

Starte nun die Freeware: "No23 Recorder" und stelle dort die Aufnahme-Quelle ein. Um zu schauen ob die Lautstärke für die Aufnahme korrekt eingestellt ist, gibt es auf der rechten Seite der Software ein Option zum testen (Hacken setzen). Der Pegel darf nicht im roten Bereich sein. Optimal ist der gelbe Bereich. Ist der Pegel zu hoch oder zu niedrig, kannst Du die Lautstärke über den Masterregler (von No23 Recorder) anpassen. Die restlichen Einstellungen und Funktionen sollten für die Aufnahme eigentlich selbsterklärend sein."

Kommentar von Gritti,

Hallo Avita, danke!! Das Aufnehmen mit dem No23 Recorder funktioniert jetzt.

Kommentar von bubuc,

kannst jetzt auch videos damit aufnehmen?

Kommentar von Gritti,

Nein, mit No23 nur Audio - aber das ist immerhin schon etwas. Mit dem VCL habe ich noch Probleme - siehe unten bei den Kommentaren an dich.

Antwort von bubuc,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

du kannst es mit dem vlc player tun.

http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html

es gibt davon auch eine portable version.

Kommentar von Gritti,

Danke, ich muss dazu eine Anleitung suchen, denn ich habe es damit auch nicht hingekriegt.

Kommentar von bubuc,

brauchst du nicht.

'sorry, ich hab's vergessen, dass da eine einstellung dazu geändert werden muss.

du gehst auf dem reiter "ansicht" und aktivierst die erweiterte steuerung

dann kopierst die adresse wivon du aufnehmen willst in die zwischenablage und fügst es unter "medien" / url aus zwischenablage öffnen" - ein.

sobald der knopf über dem play-symbol sich rot färbt, kannst damit aufnehmen.

standardaufnahmeverzeichnis ist die "eigene dateien". du kannst es unter

extras/einstellungen/input&codecs abändern.

damit kannst du sowohl audio, als auch videodateien aufnehmen.

Kommentar von Gritti,

Hallo bubuc, die erweiterte Steuerung habe ich aktiviert.

dann kopierst die adresse wovon du aufnehmen willst in die zwischenablage<

Bitte, wie kopiere ich etwas in die Zwischenablage - wo finde ich sie? Und wo soll ich es dann unter "medien" / url aus zwischenablage öffnen" - einfügen?

Kommentar von bubuc,

http://lmgtfy.com/?q=Zwischenablage

"medien" / url aus zwischenablage öffnen" findest du im menü des vlc players oben links, dann die siebte zeile nach unten.

Kommentar von Gritti,

Da steht aber nur "Geben Sie die url oder den Pfad zu dem Medium ein, das Sie abspielen wollen, ein" - ich will aber aufnehmen, und da finde ich nichts.

Kommentar von bubuc,

tja, umsonst schreibe ich es dir, wenn du es nicht lest.

"Kommentar von bubuc 23.11.2011 - 20:22

brauchst du nicht.

sorry, ich hab's vergessen, dass da eine einstellung dazu geändert werden muss.

du gehst auf dem reiter "ansicht" und aktivierst die erweiterte steuerung

dann kopierst die adresse wovon du aufnehmen willst in die zwischenablage und fügst es unter "medien" / url aus zwischenablage öffnen" - ein.

sobald der knopf über dem play-symbol sich rot färbt, kannst damit aufnehmen.

standardaufnahmeverzeichnis ist die "eigene dateien". du kannst es unter

extras/einstellungen/input&codecs abändern.

damit kannst du sowohl audio, als auch videodateien aufnehmen."

während des "abspielens" nimmst du alles auf.

Kommentar von Gritti,

bubuc, es tut mir leid, dass ich dich verärgert habe. Ich habe auf dem Reiter "Ansicht" die erweiterte Steuerung aktiviert und die Adresse, wovon ich aufnehmen will, unter "medien"/url aus der Zwischenablage öffnen" eingefügt. Der Aufnahmebutton wurde aber nicht rot, und es kam nur die Meldung: "Geben Sie die url oder den Pfad zu dem Medium ein, das Sie ABSPIELEN wollen, ein" - ich will aber aufnehmen!

Entschuldige, dass ich so begriffstützig bin, aber muss ich vielleicht noch vorher diese URL in die Zwischenablage hineinkopieren, damit sie dann aus der Zwischenablage geöffnet werden kann? Und wenn das so ist - WO finde ich die Zwischenablage, damit ich etwas hineinspeichern kann?

Kommentar von bubuc,

liebe Gritti,les bitte nochmals alles durch. deine fragen wurden von mir bereits beantwortet.

  • nur eine zeile höher findest du das hier:

während des "abspielens" nimmst du alles auf.

  • oder etwas höher das hier:

"Kommentar von bubuc 26.11.2011 - 1:15

http://lmgtfy.com/?q=Zwischenablage

"medien" / url aus zwischenablage öffnen" findest du im menü des vlc players oben links, dann die siebte zeile nach unten. "

das lesen kann dir keiner abnehmen.

um es aufnehmen zu können musst du es öffnen (abspielen) die aufnahme erfolgt dann im echtzeit.

bei anderen tools ist es auch nicht anders. um eine aufnahme durchführen zu können braucht man eine quelle. die quelle ist das stream, die aufnehme erfolgt durch betätigen des roten knopfes.

zum beenden

drückst du noch einmal den roten knopf.

du kannst natürlich auch andere sachen aufnehmen, die mit dem player ABGESPIELT werden.

Kommentar von Gritti,

Bitte bubuc, es muss noch eine Einstellung fehlen, denn nachdem ich bei "medien" / url aus zwischenablage öffnen" die Adresse eingegeben habe, bleibt der Record-Button grau und wird nicht rot, so dass ich die Aufnahme starten könnte (die "erweiterte Steuerung" habe ich kontrolliert, ist angeklickt). Auch zu eventuellem Stoppen nützte es nichts, wenn ich den grauen (anstatt roten) Recordig-Button drücke. Es erscheint auch nirgends die Frage, wohin die fertige Aufnahme gespeichert werden soll.

Dir mögen alle diese Einstellungen (unter "Extras") so selbstverständlich erscheinen, dass du meinst, ich müsste sie selbst machen können, aber ich weiß nicht, wo und wie ich alles richtig einstellen sol.

Kommentar von Gritti,

Natürlich läuft dabei auch der Live-Stream, so dass auch etwas aufgenommen werden kann.

Kommentar von bubuc,

poste bitte hier den link wovon aufgenommen werden sollte.

morgen kann ich es testen.

Kommentar von Gritti,

http://www.k-tv.org/streaming.html

Ich will hier immer nur bestimmte Sendungen aufnehmen. Du musst nicht meinen, dass mir hier alles gefällt.

Kommentar von Gritti,

http://tvthek.orf.at/programs/1257-Heute-in-Oesterreich/episodes/3252617-Heute-i...

Ich hab es auch mit dem hier versucht, aber es ist dasselbe. Der Button wird gaaanz kurz rot, und sofort wieder grau. Wenn ich bei Medium url ... einfügen nach einer Weile wo ich zuerst auf Wiedergabe gedrückt habe, auf Abbrechen drücke (um zu kontrollieren, ob doch etwas aufgenommen wurde), finde ich dennoch nirgends etwas, wo etwas Aufgenommenes gespeichert sein könnte.

Kommentar von bubuc,

tja, scheinbar sind deine beide streams geschützte streams, und den schutz knackt so schnell keine software.

genauso wenig wie den da:

http://www.myvideo.de/

du kannst alle live ansehen, aber aufnehmen lassen sich diese leider nicht.

Kommentar von Gritti,

Ah - ein interessanter Link! Danke, ich hab ein Lesezeichen gesetzt.

Danke jedenfalls für deine Mühe. Ich habe nicht gewusst, dass es geschützte Streams gibt.

Kommentar von Gritti,

Leider habe ich noch keinen Stream der für mich interessanten Sender gefunden, der nicht geschützt gewesen wäre, aber immerhin kann man mit No23 den Ton aufnehmen.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community