Frage von sotnu, 16

Frage zu 2 SSD's: welche soll ich nehmen?

Hallo,

es geht um die 2 256GB SSD's, die unten stehen (mit dem jeweiligen Datenblatt). Ich kann mich einfach nicht entscheiden welche ich nehmen soll. Die von Kingston hat schon bei der 256GB Version 300TBW (kann das sein?) wärend dem die von Samsung nur 75TBW hat. Ich konnte leider nirgends von der Kingston KC 400 Tests finden, desshalb frage ich hier.

Welche würdet ihr nehmen ?

Antwort
von FaronWeissAlles, 5

Hier ist ein Review: https://www.profesionalreview.com/2016/03/09/kingston-ssdnow-kc400-review/

Und ja, die Kingston hat laut Hersteller 300TB TBW. Das liegt zum einen daran, dass in der Kingston MLC Chips (statt TLC bei Samsung) verbaut wurden und zum anderen da die SSD an Businesskunden gerichtet ist. Da wurde entsprechend mehr Wert auf Langlebigkeit/Verlässlichkeit gelegt.

Wenn du das für viel hälst solltest du dir mal die spezielleren SSDs für Rechenzentren anschauen. Da gibts TBWs bis 60.000TB, allerdings bezahlst du dafür auch nicht zu knapp. Die kosten mehrere tausende bis zehntausende Euro.

Ich habe eine Samsung 850 Pro 256GB und bin voll zufrieden, absolut keine Probleme damit. Allerdings hätte ich mir die wahrscheinlich nicht selbst gekauft (war ein Geschenk). Für mich hätte da das Preis-/Leistungsverhältnis nicht gestimmt. Sie ist zwar gut, aber es gibt auch ähnlich gutes für weniger Geld.

Ich würde es mit der Kingston versuchen, die Daten sprechen eher für sie. Allerdings würde auch ich etwas zögern wenn ich nirgends verlässliche Reviews aus seriösen Quellen finden kann.

Kommentar von sotnu ,

Danke für die Antwort!

Ja, die Daten sprechen wirklich für sich und genau das finde ich für diesen Preis so erstaunlich(merkwürdig). Laut Daten kommt sie an eine Samsung 850 Pro ran, aber ist um einiges billiger. 

Ich habe mir mal diese Seite übersetzten lassen, Spanisch kann ich doch noch nicht ;-) (Wobei die Benchmakrs kann man natürlich auch so lesen)

Die Tests sehen wirklich gut aus, definitiv besser als die Samsung 850 Evo, gut, dass du noch ein Test gefunden hast, danke :)

Und ich wusste nicht, dass es SSD's mit 60.000 TBW gibt ^^. Das ist wirklich nicht schlecht.

Und ja, die Pro von Samsung ist tatsächlich nicht schlecht, aber ich hätte sie mir, aufgrund des Preis-Leistungsverhälltnis, auch nicht gekauft.

So wie es aussieht, nehme ich die Kingston. Gehe morgen gleich mal Einkaufen.

Danke nochmal für die Hilfe, hat sehr geholfen !

Kommentar von FaronWeissAlles ,

¡De nada!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten