Frage von chris219, 16

Fenster oder Vollbild? Ganz viele Antworten bitte!!

Hallo ihr da drausen, ich hab wie wahrscheinlich viele von euch die win 10 preview gesehen und kurz getestet. oft bin ich dann an so stellen gekommen:"Geht das nich besser?" Wahrscheinlich fragen sich alle nur:"Warum wirft man das alles nich in den Müll?" XD Also habe ich drüber nachgedacht was man verändern sollte damit die leute das system WIRKLICH ein BISSCHEN besser mögen, oder zumindest das ich es besser fände. Ich hab auch schon einige änderungeb aufgeschrieben, wobei ich wohl dafür nie weiter als ppt kommen werde XD. Es geht jedenfalls um die touch-user. Seit diesen Modern Apps gibts ein chaos zwischen fenster und vollbildformat, was man in win 10 nun versucht zu ändern mit dem fenstermodus. Sehr lange rede kurzer sinn: Wollt ihr touch-user überhaupt diesen fenstermodus oder wollt ihr lieber alle programme auf vollbild, oder auch beides? Stimmt ab!! Dieser Roman war eigentlich kürzer geplant :D

Antwort
von BDavid, 9

Prinzipiell hat fugenfuzzi recht, das problem ist nur das man mit Linux ( meiner Meinung nach ) schon ein bisschen mehr Ahnung von PC's haben sollte. Ansich ist Win übersichtlicher und benutzerfreundlicher gestaltet, auch wenn vieles völliger käse ist

Antwort
von Michael051965, 6

Wenn sich Microsoft keine Mühe gibt wird ich auf Linux wechseln.

Antwort
von Fugenfuzzi, 6
damit die leute das system WIRKLICH ein BISSCHEN besser mögen,

Da wird man nichts mehr dran verändern können. Microsoft (Winzigweich) hat schon so oft die Anwender Belogen Daher wer einmal Lügt dem glaubt man nicht ,auch wenn er die Wahrheit spricht. Das Windoof 10 ist noch viel schlimmer als das Windoof 8.1 . Mir ist es ein Rätzel woher die dummen Einfälle Winzigweich her hat. Nach wie vor immer noch gegen die Interessen der Anwender arbeiten. Das wird sich auch in der Version 10 Fürchterlich Rächen !

Sehr lange rede kurzer sinn: Wollt ihr touch-user überhaupt diesen fenstermodus oder wollt ihr lieber alle programme auf vollbild, oder auch beides? 

Auch wenn ich ein Windows Hasser bin und überzeugter Linux User ,sehe ich in beiden Möglichkeiten keine Besserung im Windoof 10. Kurzum Windoof 10 wird genauso nen Knaller wie Windoof 8 ,später Windoof 8.1 . Erst wirds gekauft dann jammern viele rum und zuletzt wirds verteufelt. Damit Unterstützt Ihr keinesfalls den Konzern. er soll erstmal sich Gesundschrumpfen und auf die Anwender hören was Sie wollen , dies dann umsetzten aber nicht irgendwelche Standarts erfinden und gegen die Windoof Community Arbeiten. Die Zeiten sind vorbei wo man B.G ein kaputtes Leuchtmittel in die Hand drückt und er dies in der Dunkelkammer zum Standard erklärt.

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Auch wenn jetzt viele rumjammern und mich verteufeln. Linux hat sich in den letzten 3-5 Jahren Mehr als nur gemausert und verbessert. In vielen Bereichen ist es sogar besser als Windows. Heutzutage lassen sich auch unter Wine viele spiele und Programme mit Linux verbinden was eigentlich sogar die Benutzung von Windows überflüssig macht. Leider sind viele Anwender einfach nur Dumm oder denken nicht mal nach ,kaufen sich einen PC von der Stange und lassen sich mit der Aufgespielten Software Entmündigen (Windoof Vorinstalliert). anstelle sich frei entscheiden zu können was auf die Kiste soll und damit Arbeiten. Heutzutage sind wir mittlerweile nichts anderes als eine Herde von Schafen die nach dem Hammel-Herde Prinzip arbeiten. Traurig aber wahr.

Antwort
von sdeluxe64, 4

Mir egal ich benutze lieber Windows 7 mit Maus und Tastatur! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten