Frage von Vincent,

Externe Festplatte reagiert nicht mehr!! Testdisk!

Hallo,

leider reagiert nun auch meine externe 500 GB Festplatte nicht mehr!! (siehe mein Windows 7 Problem ständige Abstürze!) AHHHHH!! Hilfe!! was ich da für schöne Fotos und Arbeiten drauf habe!!

Das Problem ist das beim anstöpseln die Meldung kommt sie muss erst formatiert werden! Wenn ich auf sie zugreifen will kommt die Meldung sie sei defekt oder es könne nicht darauf zugegriffen werden!

Die Festplatte ist mir nie runtergefallen, Netzteil ist auch in Ordnung und In Bios wird sie auch angezeigt, es war nur eben so das beim Datentransfer von Festplatte zu PC mir der Computer abgestürzt ist. Die Daten sind dann zwar alle angekommen aber seitdem reagiert die externe Festplatte nicht mehr!

Kann mir wer nun wer bei testdisk helfen? Zur Problembewältigung? Oder kennt Ihr ein besseres Tool?

Ich finde dort einfach die Analyse nicht und weiß auch nicht, wie ich alle Partitionen der externen Festplatte auswählen soll, noch in welchen der vielen Pfade ich diese hinspeichern soll???

Antwort von compu60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn dir diese Anleitung nicht hilft, solltest du mit der Platte zu einem PC-Shop gehen und das dort machen lassen.
http://www.cgsecurity.org/wiki/Schritt_f%C3%BCr_Schritt_Wiederherstellungsbeispi...

Kommentar von compu60,

Willst anscheinend nur hilfe von den Leuten die deine Frage nicht richtig gelesen haben. Weder die Notfall-CD noch der Registryeintrag können ein defektes Dateisystem reparieren.
Aber ist ja dein Problem.

Kommentar von Vincent,

Wie bitte!!

Wovon redest du?

Antwort von bubuc,

nimm das hier:

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466.html

und starte mit eingestöpselte usb-platte.

wahrscheinlich werden deine dateien erkannt.

oder:

erstelle einen Registry Eintrag (GerätemanagerMehrInformationAnzeigen.reg) mit folgendem inhalt:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEYLOCALMACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment] "Devmgrshowdetails"="1" "Devmgrshownonpresent_devices"="1"

doppelklick auf dem GerätemanagerMehrInformationAnzeigen.reg datei! frage bejaen. nun hast die zwei einträge in der registry geschrieben

Danach kann man im Gerätemanager mit dem Menübefehl "Ansicht/Ausgeblendetet Geräte anzeigen" alle alten (ausgegrauten) Treiber deinstallieren.

Kommentar von Vincent,

meine Notfall CD findet Laufwerke von C: bis I:

Meine externe Festpaltte ist aber J:!

Aussderm steht da nur was von lesen und überschreiben?

Kenn mich damit leider gar nicht aus *seufz"

Kommentar von bubuc,

du musst die einzelnen laufwerke mit dem cd "mounten".

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten