Frage von frage0, 1

Externe 2TB 2,5" FP mit internem SATA?

Welche externe 2TB 2,5" FP hat intern SATA (möglichsr bis 100EUR). Grund: Es gibt externe FP mit USB auf der FP-Platine. Die kann man dan später nit mehr in ein anderes Gehäuse, wie ein WLAN-Gehäuse umbauen. In Datenblättern steht in der Regel nichts darüber, nur bei einer derzeit nicht lieferbaren habe ich die Info gefunden.

Antwort
von compu60, 1

Normalerweise nutzen die Hersteller für externe Festplatten ganz normale 2,5" Festplatten und stecken die in ein Gehäuse. Festplatten direkt mit USB-Chip sind mir nicht bekannt.  

  Kannst ja auch eine normale 2TB 2,5" Festplatte kaufen und ein passendes Gehäuse dazu.  

  http://geizhals.de/?cat=gehhd&xf=#xf_top

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Hatte auch noch kein Modell in den Fingern gehabt wo es solche "sonderfälle" gab. Ich vermute mal das einige einfach nur Blind waren oder nicht gesehen haben das an der Festplatte noch eine weitere Platine steckt die abgezogen werden kann. 

Antwort
von Werniman, 1

Ich habe berufsbedingt schon viele externe Festplatten benutzt und auch auseinandergebaut. In *jeder* davon war innen eine stinknormale Festplatte (mit IDE oder SATA-Anschluß) drin. Zusätzlich natürlich eine kleine Platine,die im Grunde nur ein externer Controller für den jeweiligen Anschluß der HD ist (d.h. USB->SATA bzw USB->IDE). 

Antwort
von Fugenfuzzi, 1

Kauf eine einfache Interne Festplatte nach Wahl und Setzte diese entsprechend in ein externe Gehäuse ein. Dann weist du das dort auch SATA verwendet wird.  Es gibt auch Externe Gehäuse die Beides haben IDE und SATA . Bei den externen Festplatten angeboten ist es nie verkehrt auch mal beim Hersteller Nachzufragen. dann weis man auch was intern genutzt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community