Frage von Raven1994, 17

Erst FPS Drops, jetzt Totalausfall.?

Angefangen hat alles als ich feststellen musste das im Spiel the Witcher 3 das switchen zwischen den Menüpunkten im Inventar sehr lange gebraucht hat. Später ist mir im Spiel League of Legende aufgefallen das ich unglaublichen FPS Drops habe. Und zwar nicht kurzzeitig sondern stetig. Dabei ungeachtet wie hoch die Auflösung und die Detailstufe war. So von 150 auf 50 FPS. Wenn viel los war auch auf 20 FPS. BeiM Witcher hingegen nicht. Nix. KEine Lags nur diese ruckler im Menü. Jetzt dann der supergau. Als ich getestet habe was los ist ging der Rechner einfach aus oder hat gefreezet. Keine Bluescreens. Somit schließe ich softwarefehler aus, oder? Ausserdem schließe ich die Grafikkarte als Fehlerquelle aus. Jetzt ist die Frage haben beide Fehler etwas miteinander zu tun? Und welche meiner Hardware Komponenten ist betroffen? Das System ist 3 Jahre alt. Der ramtest von Windows 10 meinte das der ramriegel auch in Ordnung sei. Das und die Temperaturen konnte ich noch Checken bevor nichts mehr ging.

Ich hoffe wirklich jemand kann mir weiterhelfen.

Ohne jetzt zu schauen ist mein System folgendes:

650 w Netzteil Marke unbekannt 990 Gigabyte Board mit am3plus Sockel Glaube ne 6350 AMD Prozessor. 380 radeon Grafikkarte. Dann noch einen großen kühler auf dem prozessor und mehrere Lüfter an Front und Heck für Durchzug.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe

LG

Antwort
von LeonSchwass, 1

Mir ist das selbe passiert, nur das mein Mainboard Feuer gefangen hat. Ich empfehle dir alle Kontakte zu überprüfen und den PC gründlich zu reinigen!

Antwort
von sdeluxe64, 3

Nach 3 Jahen empfehle ich dir mal den Rechner zu reinigen und die Wärmeleitpaste auszutauschen! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten