Frage von selamat, 3

einen selber zusammengebauten PC einschalten

Hallo

Ich sitze vor meinem ersten selber zusammengebauten PC und zögere noch, ihn zum ersten Mal einzuschalten, da ich mir nicht sicher bin, ob ich alles richtig gemacht habe. Vorausgesetzt, dass ich APU und APU-Kühler mit Wärmeleitpaste richtig montiert habe, bleiben als Fehlerquelle nur noch die Kabelverbindungen. Könnt Ihr mir, an Hand meiner nachfolgenden Angaben bestätigen, dass ich sie richtig verbunden habe?

Eingebaut sind:

  • MB: ASRock FM2A88X Extreme4+
  • APU: AMD A10-7800
  • Netzteil: Be quiet Pure Power L8 350W

Auf den Seiten 15 (= Seite 11 des Manuals) und 12 des User-Manuals

http://www.asrock.com/mb/AMD/FM2A88X%20Extreme4+/?cat=Manual

gibt es eine Zeichnung des MB's.

Unter “Downloads“ werden im “Handbuch“ des Netzteiles auf Seite 51 (= Seite 50 des Handbuchs) alle Verbindungskabel aufgeführt.

Den hier fehlenden Link kann ich nur als Antwort zu meiner eigenen Anfrage senden

Soweit ich es verstehe, sind die beiden wichtigen Verbindungen:

  • die “24-pin“-Buchse des Netzteils mit Nummer 7 des MB's “ATXPWR1“
  • die beiden je 4-poligen Buchsen des Netzteiles “12V P8-connector“ mit Nummer 2 des MB's “ATX12V1“

    die beiden 4-poligen Buchsen haben unterschiedliche Bezeichnungen “CPU2-P8“ und “CPU1- P4“, wobei an Hand der freien Kabellängen eigentlich nur “CPU2-P8“ oben und “CPU1-P4“ unten sein kann.

Alle anderen Kabelverbindungen zwischen dem Gehäuse und dem MB (Gehäusekühler, USB 3.0, HD-Audio, HDD-LED, Power-LED, Power- und Resetschalter ) sollten nicht kritisch sein, auch wenn sie falsch gesteckt wären.

Danke für Hilfe

Antwort
von maxspies99, 3

Wieso baust du einen PC zusammen wenn du keine Ahnung hast? Ich hab vor kurzem alles in ein neues Gehäuse gepackt also musste alles neu angeschlossen werden und ich hab keine Sekunde vorm ersten Start gezögert. :) Im Gegenteil. Am besten währe es, du machst mal ein paar ordentliche Fotos oder so und lädst die hoch.

Antwort
von selamat, 3

Noch eine eigene Antwort

Eine wichtige Verbindung, die ich übersehen habe ist:

- die 4-polige APU-Kühler-Buchse mit Nummer 2 des MB's “PWR_FAN1“

Antwort
von selamat, 2

Der fehlende Link:

*http://www.bequiet.com/de/powersupply/391*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community