Frage von Gritti, 1

Ein unsichtbarer, aber hörbarer Prozess drosselt meinen PC

Ich habe die Frage schon gestellt, es ist mir aber mit dem betroffenen PC nicht gelungen, die Spybot Ergebnisbilder hochzuladen. Ich versuche es noch einmal.Es dauert nach dem Einschalten eine halbe Stunde, bis sich überhaupt etwas bewegen lässt, und auch dann ist der PC sehr langsam. Ich habe auf eine Empfehlung hin Spybot installiert, aber ich kenne mich mit den Ergebnissen nicht aus. Siehe die Bilder. Bitte helft mir, diesen Prozess zu finden und abzustellen

Antwort
von Dingo, 1

Interessant!, nach was hört sich der Prozess an? Wenn ich davon ausgehen darf, dass du noch immer XP nutzt drängt sich mir geradezu der Gedanke auf dass dein Rechner hoch virulent ist. Wenn Malwarebytes nichts findet/anzeigt dann wird das einzig an der Funktionsuntüchtigkeit des PC liegen. Jeder Schädling "drosselt" die Leistung eines PC da ja Dienste abgeschaltet werden. Eine Möglichkeit wäre ein Virenscan von einem anderen Rechner aus, bestenfall Hardware mit einem anderen Betriebssystem. . Spybot ist kontraproduktiv da es auf einem unsicheren System natürlich nicht sicher funktioniert. Weiter rate ich dringend von dem Gebrauch der Windows XP Version ab, zieh dir lieber Linux Ubuntu oder so, @ Fugenfuzzi wird dir da Tipps geben können.

Kommentar von Gritti ,

Es ist nicht der Laptop mit dem XP, sondern der Vista, bei dem das Problem ist.

Ich habe Lazy Puppy 2.0.2. und Slacko 5.7 auf eine CD gebrannt (beide begnügen sich mit den geringen Resourcen meines alten Lappi). Beide funktionieren wunderbar schnell, aber ich komme nicht ins Internet - warum weiß ich nicht. Fugenfuzzi hat schon Ratschläge gegeben, aber ich verstehe leider nur "Bahnhof".

Kommentar von Dingo ,

Lirum-Larum Vista ist ein Unfall aber irgendwie versteh ich jetzt gerade auch nicht so einwandfrei, geht es um lahmen PC oder um kein Internet? Schmeiß Spy Bot runna und nutz die UAC/Firewall. Mehr Programme bedeuten auch mehr Ressourcenverbrauch! Nutz den abgesicherten Modus für Fehlersuche, lösch alle Programme die du nicht kennst und scan mit MBAM

Kommentar von RatKing ,

Yip,

MalwareBytes AntiMalware ist immer eine gute Idee. Vor allem weil der auch bremsende Addware findet die so mancher Virenscanner durchläst (weil Addware ja rein technisch kein Virus sein muss)...

Kommentar von Gritti ,

MalwareBytes hat leider nichts gefunden.

Kommentar von Gritti ,

Hallo Dingo, du hast Linux statt dem XP am Laptop vorgeschlagen und mit dem komme ich nicht ins Internet.

Spy Bot hab ich schon deinstalliert. Bei meinem Vista geht es darum, dass er nach dem Auffahren erst einmal eine halbe Stunde festhängt und das laute Brummen lässt auf einen Prozess schließen. Danach startet der Firefox langsam, aber die anderen Programme funktionieren. Am Taskmanager sehe ich keinen Prozess, darum habe ich die Bilder von Spybot hier reingestellt, weil mich darauf nicht auskenne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community