Frage von Filmproduzent,

E-Mail-Dienst (einen eigenen auf Server installieren)

Hallo Leute,

wer von Euch kann mir sagen was er schätzt wieviel Programmierstunden ein Programmierer für eine Website wie web.de benötigen würde, die ebenfalls redaktionell bearbeitbar ist?

Und Frage Nr. 2: Sind in so einer Website die E-Mailadresse in Programmen wie POSTFIX & DOVECOT verwaltet oder wie nennt sich da das Programm - und ist das Kostenpflichtig?

Herzlichen Dank, schon jetzt, für eure Antwort!

Antwort
von Fugenfuzzi,

Also wenn ich von mir ausgehe und alles einbeziehe was Web.de leistet wäre ich mit einem WYSWYG Editor in ca 3 Tagen fertig. Feinheiten und Feintuning mal außer acht gelassen. Ein Laie würde mehre Wochen dafür brauchen ( wenn es reicht) .

Zu Frage Nr. 2 , es ist nicht zwingend notwendig die genanntne Programme zu verwenden. würde maneinen Mailserver aufeine Linux Distribution Aufsetzten ( z.B. Debian ) dann könnte man mittels einfacher Scripte und einer MYSQL Datenbank locker mehre Tausend E-Mail Konten verwalten.. Je nach Power des Server und je nach zusammenschluß mehrer Server sowie entsprechender Konfigurierter Datenbank sind so auch bis zu mehre Millionen E-Mails möglich. Viele machen den Fehlerund verlassen sich auf irgendwelche Programme die Sie mal gesehen oder gehört haben. Dabei ist es immer besser sich mal umzusehen und zu Recherchieren inwiefern wer wo wie und was machen kann .Denn viele Programme / Tools sind kostenlos , nur das weis (gott sei Dank) nicht jeder. Ebenso lässt sich auch vieles einfach Realisieren ohne Tools ,wenn man weis wie. . Ein Laie kann das nicht wissen der schnappt irgendwelche Programmnamen auf und hofft das alles damit Funktioniert. Und gerade das ist ein Großer Fehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten