Frage von clarissima, 1

Druckerproblem, wer kann helfen?

Hallo Freunde, habe meinen alten HP Drucker 4210 F All in one wieder in Betrieb genommen, nachdem mein Canon hinüber war. Habe extra neue Patronen für über 30.-€ gekauft und bekomme bei der Installation zu lesen, daß das Betribssystem Win 7 inkompatibel ist. Drucker funktioniert nur von Win 98 bis Vista. XP lässt sich auch nicht neben Win 7 einrichten. Kann ich jetzt das Geld für die Druckpatronen abschreiben und den Drucker auf den Müll werfen, oder gibt es eine Möglichkeit das Gerät doch noch zu benutzen? Freundliche Grüße und ein Dankeschön für guten Rat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aluny, 1

Da hier

http://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/HP-Deskjet-F4200-All-in-One-Prin...

neben dem aktuellen Treiber unter "Aktualisieren" den "HP Patch für Druckersoftware beim Aufrüsten von Vista auf Windows 7" angeboten wird,sollte der Drucker unter Win7 funktionieren.

Falls Du einen anderen Treiber als den auf der verlinkten Seite angebotenen zu Installation genutzt hast, würde ich dir empfehlen den aktuellen Treiber + Patch da herunterzuladen und zu installieren.

Kommentar von eedan ,
@ clarissima
Deine Nachfrage

wo kann man einen Feedback schreiben?

wurde geschlossen. Hier nochmal "optisch" erklärt ;-)


http://www.pic-upload.de/view-27447237/GF.jpg.html
Kommentar von aluny ,

Ja, denkste, heute ist alles gaaaaaanz gaaaaaanz anders.... ;-)

Jetzt darf man (oder Frau) auf "...Mehr" klicken...

Kommentar von eedan ,

Danke ;-) Ich komme gar nicht mehr klar, was die Seite da bringt. Da wird offensichtlich viel umgebaut/"rumgefrickelt". Da ich immer abonniere, bekomme ich Mailbenachrichtigungen bei Antworten und Kommentaren. Die Benachrichtigung zu deinem Kommentar sah so aus:

http://www.pic-upload.de/view-27462415/CF-Mail.jpg.html

Das ist nur ein Ausschnitt von der ellenlangen Mail.

Alle anderen Mails, von anderen Absendern,  werden korrekt angezeigt. Bin mal gespannt auf die nächste Mail von computerfrage.

Kommentar von aluny ,

Wenn Du jetzt denkst, die Mail Betreff deines Kommentars sieht anders aus...

Ich werd mal gaanz, gaaaanz, gaaaaaaanz vorsichtig beim Support anfragen.

Kommentar von eedan ,

Sieht es bei dir genauso aus? :-(

Das würde mich trösten/beruhigen ;-)

Kommentar von aluny ,

Yepp, sieht auch so aus und ich bin auch beruhigt, das es nicht nur bei mir...

Kommentar von eedan ,

Oh, wie schön ;-))) Dann können wir uns gegenseitig trösten, bist die Sache geregelt ist. Sollte ich auch den Support anschreiben? Oder reicht das, wenn du das machst/gemacht hast?

Kommentar von aluny ,

Je mehr desto gut, würde ich sagen.

Kommentar von eedan ,

ok, melde mich auch beim Support.

Kommentar von aluny ,

Boooahh und noch was Neues...

oben rechts Popupmeldung, "...hat deine Antwort kommentiert" oder so ähnlich

Kommentar von eedan ,

Wo, wo??? ich seh nix? In der Mail, oder auf der Seite? Ich glaube ich bin überfordert :-(

Kommentar von aluny ,

Wenn man hier auf der Seite ist taucht (bei mir) oben rechts so eine Meldung auf, wenn ein Kommentar erschienen ist.

http://www.pic-upload.de/view-27462785/Popupmeldung.jpg.html

Kommentar von eedan ,

So, nette Mail an das Support-Team ist raus :)

Kommentar von clarissima ,

Hallo aluny, Dein Rat hat geholfen; Drucker funzt. Danke

Kommentar von aluny ,

Ja, ist doch super :-)

Danke für die Rückmeldung.

Antwort
von eedan, 1

Ich weiß, dass Win7 Prof. einen XP Modus hat, und damit geht es.

Leider habe ich damit keine Erfahrung um dir helfen zu können.

Das einzige was ich dir geben kann, ist dieser Link:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/help/videos/using-windows-xp-mode

Vielleicht meldet sich noch jemand, der mehr Ahnung hat als ich. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten