Frage von Jungsenior, 70

Drucker W-Lan einrichten?

Neuer Telefonanbieter. Jetzt Fritzbox. Drucker funktioniert per USB. Aber Scanner nicht. Scanner wird gar nicht erst angezeigt. Ich möchte Drucker ohne USB W-Lan einrichten. Auch in der Hoffnung, dass dann der Scanner ebenfalls wieder funktioniert. Aber ich weiß nicht, wie es geht. Im Handbuch stehts nicht. Und die Support-Seiten sind nicht wirklich klar und hilfreich, finde ich. Drucker: Epson Stylus Office BX 305 FW plus. Ist jemand fit in diesem Thema? Ich verstehe leider keine Compute-Fachausdrücke..

Antwort
von aluny, 57

Ich habe die Frage nun 3 mal gelesen und verstehe immer noch nicht was genau Du getan hast, was mit USB W-LAN gemeint ist, was der Anbieterwechsel mit dem Problem zu tun hat und wie bzw. wo der Drucker angeschlossen ist bzw werden soll...

Normalerweise wird ja der Drucker per USB am Rechner angesteckt und die dazugehörige Software/Treiber von der dem Gerät beiliegen CD installiert.  

Um einen aktuellen Treiber zu installieren ist es aber angebracht, diesen von der Interneseite des Herstellers zu laden und nicht den von der mitgelieferten CD zu verwenden.

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Bedingt korrekt. Manchmal sind die beigelegten Treiber auf den entsprechenden Medien aktueller als die auf der Webseite des Herstellers (schon selbst mehrfach erlebt) .

Der Fragesteller soll sich an den Support von Epson wenden aus seiner Frage werde ich auch nicht schlauer als du aluny. 

Antwort
von compu60, 36

Wlan muss im Menü des Druckers ausgewählt werden. Hier bei Punkt 5.  

  ftp://download.epson-europe.com/pub/download/3737/epson373711eu.pdf  

  Allerdings steht da wirklich nicht viel. Wolltest du das Gerät am USB der FritzBox anschliessen? Der Funktioniert nicht bei allen Multifunktionsgeräten.

Antwort
von Fugenfuzzi, 28

Ich möchte Drucker ohne USB W-Lan einrichten.

Wende dich an den Support von Epson

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten