Frage von Pinky 25.10.2009

Domain und HP

  • Antwort von pAnaMa 25.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also erst einmal brauchst du eine index.html Datei, die du auf dein Webspace hochlädst.(in den Hauptordner) Diese kannst du ja mit diversen Programmen erstellen, u.a. Adobe Dreamweaver (recht teuer). Sobald die index-Datei hochgeladen ist, wird diese dann auch bei Abruf deiner Seite angezeigt. Noch ist ja anscheinend kein Inhalt auf der Seite und somit kann auch nichts angezeigt werden. Du kannst ja mal deine Lieblings-Suchmaschine befragen nach HMTL-Editoren.

  • Antwort von fasty2003 25.10.2009

    Naja...wenn ich mich oder etwas im Internet präsentieren möchte, nehme ich einen Webhoster, z.B. http://www.hosteurope.de/produkte/WebPack .

    Damit meine Seite und Email-Adressen eine eigene Note bekommt, beantrage ich eine eigene Domain. Du nimmst z.B. pinky.de, dann kannst Du Email Adressen einrichten mit z.B. info@pinky.de. Deine Webseite heißt dann auch pinky.de (w w w habe ich immer weggelassen, ist sonst Spam hier). Nimmst Du z.B. den freien Webspace deines Providers ohne eigene Domäne, würde das z.B. so aussehen Email:pinky@t-online.de und Webadresse: pinky.t-online.de. Für eine Firma erst Recht wichtig, das nicht noch ein anderer Name in deren Domäne auftaucht.

    Bei deinem Webhoster richtest Du in der Administration einen FTP Zugang mit Passwort ein. Besorgst dir ein FTP Programm wie FileZilla (hatte GoTo93 schon empfohlen). Es geht auch der Total Commander, einen guten Datei Manager der auch einen FTP Client hat.

    Dort stellst Du deinen FTP Zugang ein. Bei Servername kannst Du fast überall deine Webadresse eintragen z.B. w w w.pinky.de. (Lücken weglassen). Dann den Benutzernamen und das Passwort was Du bei deinem Webhoster eingerichtet hast.

    Damit kannst Du dann deine mit einem Webeditor erstellte Homepage hochladen und ist dann Online. Eine Homepage besteht ja immer aus mehreren Dateien. Dazu erstellst Du dir eben einen Ordner auf deinem PC. Im Internet gibt es kostenlose templates, das sind Vorlagen (googeln). Wenn dir ein Design zusagt, speicherst Du alle Dateien in das Verzeichnis und kannst es mit dem Webeditor bearbeiten und anpassen.

    Wenn fertig kopierst Du alle Dateien mit deinem FTP Programm auf den FTP Server. Aber nicht in einen Ordner dort. Die Dateien so wie sie sind. Angenommen du kopierst den ganzen Ordner dort hin und der Ordner heißt homepage. Dann kann man deine Seite nur so aufrufen: w w w.pinky.de/homepage. Ohne homepage kommt dann nichts.

    Hoffe das ist verständlich erklärt.

  • Antwort von GoTo93 25.10.2009

    Als HTML-Editor würde ich dir PHASE 5 empfehlen.
    http://www.chip.de/downloads/HTML-Editor-Phase_12999519.html
    Erstelle damit eine HTML-Datei und nenne sie

    index.html

  • Antwort von Pinky 25.10.2009

    Vielleicht sollte ich meine Frage anders stellen: Muß ich extra eine HP anlegen, damit ich die Domain nutzen kann ? Ich habe 0 - Ahnung ... Und. Wofür ist die Domain überhaupt gut ?

    Vielen Dank im Voraus.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!