Frage von Gamer001, 12

Dateien weg nach Installation?

Guten Abend. Ich wollte vorhin The Elder Scrolls Online mal wieder nach einem Jahr installieren, aber bereits bei der Wahl des Installationsordners tauchten Probleme auf. Ich konnte zwar einen Ordner anwählen, doch auch nach mehrmaligem drücken auf den Installations-Button passierte nichts. Also alles von vorn, CD rein und siehe da: Es funktionierte. Jedoch machte mich etwas stutzig: Beim vorherigen Versuch hatte die Ziel Festplatte noch knapp 60GB von 900 frei (Steam Spiele und alles mögliche...). Beim zweiten Versuch waren es plötzlich 700 von 900 die frei waren. Kurz danach hängte sich mein Steam auf und als ich es neu starten wollte (während der anderen Installation) waren meine ganzen Steam Spiele aus der Bibliothek verschwunden. Alles war im common Ordner noch da, aber auf der Festplatte fehlte ordentlich was (von fast 40 Ordnern nur noch knapp 15 da). Keine Ahnung was da passiert ist, jedenfalls will ich meine ganzen Steam Spiele nicht nochmal installieren und hätte gerne den anderen Kram wieder. Hab natürlich meine Steam Spiele nicht über Steam selbst gespeichert gehabt, jedoch den common Ordner gestern noch kopiert. Steam neu installiert und Ordner eingefügt: Spiele nicht erkannt. Wo ist der ganze Kram plötzlich hin? Ich habe nichts gelöscht ( zumindest nicht dass ich es wüsste) und es war einfach während der Installation dass einfach alles verschwunden ist.

Kann mir jemand sagen was ich tun kann? Ich habe bereits versucht eine Systemwiederherstellung zu machen, die jetzt aber aus mir nicht erklärbaren Gründen nicht fertiggestellt werden kann.

Antwort
von Dingo, 9

https://www.computerfrage.net/tipp/benutzung-von-malwarebytes-antimalware

Wenn du Pech hast ist alles weg aber im glücklichsten Fall sind die Daten nur ausgeblendet, wer soll das wissen?!

Kommentar von Gamer001 ,

Ich habe ja bereits Malewarebytes sowie auch Avast drüberlaufen lassen... nichts gefunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community