Frage von Manuel5521, 4

CPU spinnt? - kaum mehr leistung

Hey! Ich habe einen TOSHIBA Intel(R) Core(TM) i3-3310M CPU @ 2.40GHz PC mit 8 GB RAM, 64 Bit Betriebssystem aber der PC kommt mir in den letzten Monaten sehr langsam vor. Ich hab ihn bereits 2 Mal komplett resettet und es hat kaum was genutzt. Jedes Mal wenn ich z.B. das Spiel Minecraft benutze (benutzt Java) laggt Minecraft selbst schon sehr stark (<30 FPS) und wenn ich dann was anderes machen will, also Google Chrome öffnen, laggt beides umso mehr. Was kann ich dagegen tun? Resetten hat bis jetzt nicht geholfen - stimmt was mit dem Prozessor nicht?

Antwort
von Dingo, 4

Woher willst du wissen, welchem Bauteil der Maschine es geschuldet ist, dass alles nur gemächlich funzt? Du solltest das System mal aufmöbeln, Defragmentierung und evt. chkdsk wenn kein SSD genutzt wird.Die Frage von Sdelux 64 wurde nicht beantwortet, ist damit Recovern gemeint oder Rücksetzung via BIOS? Ein zu stark defragmentiertes System kann zu Abstürzen und natürlich auch zu Zeitlupenablauf führen.

Antwort
von Fugenfuzzi, 4

Falls dir das noch nicht entgangen sein sollte das "M" in der CPU Bezeichnung steht für Mobility also eine Kastrierte Version der Vollwertigen Desktop CPU.

und wenn du mit dem Speed nicht zufrieden bist solltest mal Daten sichern die Kiste Plattmachen und Neu Installieren. Windoof hat leider die Chronische eigenart sich mit der Zeit vollzumüllen. Und das geht auch zu lasten der Performance.

Kommentar von Dingo ,
Falls dir das noch nicht entgangen sein sollte >

wow Hut ab vor deiner Gangart, vor deinem Wissen und der Antwort, sie ist wieder ein Meilenstein aber nur dich lächerlich zu machen :D

Antwort
von sdeluxe64, 3

Was heißt denn resetten bei dir?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community