Frage von SuperNickfragt, 6

Corsair H110

Hi.passt eine Corsair Hydro Series H110 (ohne i) Wasserkühlung auf ein 1150 Mainboard (in meinem Fall Gigabyte H97 H3D Board. Mit ist durchaus klar dass Sockel 1150/1155/1156 gleich große Abstände zwischen den Bohrungen hat aber vielleicht ist ja ein Unterschied auf der Rückseite, weshalb die Backplate eventuell nicht passt? danke schon mal

Antwort
von FaronWeissAlles, 6
aber vielleicht ist ja ein Unterschied auf der Rückseite, weshalb die Backplate eventuell nicht passt?

Das wäre der Fall wenn die Bohrlöcher hinten einen anderen Abstand zueinander hätten als wie von vorne ^^

Wenn der Prozessorkühler (WaKü oder Luft) für Sockel 1150 laut Hersteller vorgesehen ist dann passt der auch auf den Sockel. Ausnahme ist bei wuchtigen Kühlkörpern die Teile der RAM-Slots oder den ersten PCIe-Slot verdecken können. Aber das ist bei Luftkühlungen der Fall. Wasserkühlungen sind ja immer sehr kompakt am Prozessorsockel.

Die viel größere Problemquelle ist das Gehäuse. Da solltest du dich gut informieren wie und wo du den Radiator anbringen kannst, ob genug Platz ist (ggf. für eine Push-Pull-Konfiguration) oder auch ob die Befestigungslöcher geeignet sind (oder eine Schlauchführung aus dem Gehäuse zulassen - je nachdem was du bevorzugst)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten