Frage von Sagwan, 22

Computer zusammen gebaut, aber bootet nicht und friert im Bios ein - was ist defekt?

Hi,

hoffe mir kann jemand helfen.

Hab mir einen Rechner zusammen gebastelt, alle teile neu bestellt & wollte gerade Windows drauf installieren ( mit 3 verschiedenen Versionen versucht).

Jedoch bleibt der Rechner beim Windows Bild stecken, 1 oder 2 mal bin ich bis zum Setup gekommen, da war aber auch schon Schluss.

im Bios wird alles richtig angezeigt, also die Werte sehen alle korrekt aus, als jedoch der auch im BIOS 2, 3x eingefroren ist, war ich mir sicher das das Mainboard defekt ist

Was meint ihr?

Antwort
von DiscoPongoHD, 10

Hast du mal vversucht den Ram rein und wieder raus oder den steck platz zu wägseln.Versuch dan auch mal ohne Lauwerke (CD,Festplatte usw...) anzuschalten?

Kommentar von DrErika ,

Ich gehe auch davon aus, dass das RAM defekt oder falsch getaktet eingestellt ist. Das ist der einzige Grund, warum das BIOS sich aufhängen sollte - mal von einem EEPROM-Defekt abgesehen.

Kommentar von Sagwan ,

schade, hätte ich diesen Kommentar noch gelesen hätte ich mir Stunden/Tagelange rum probieren & zurück senden, neu bestellen erspart :D

War der Ram, am Mainboard hat es nicht gelegen, als ich einen von meinen Bruders Rechner raus genommen habe und getauscht habe lief meiner & der Rechner von meinem Bruder nicht mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community