Frage von Maxximus1337, 81

Computer startet nicht, Lüfter laufen aber?

Hallo Mein Rechner hat sich letzten Sonntag im laufenden Betrieb einfach ohne Warnung oder Fehlermeldung abgeschaltet (Nicht Heruntergefahren sondern einfach aus, wie ein Stromausfall) Habe danach versucht neu zu starten, ging nicht, Computer bleibt tot. (Kein Lüfter kein POST) Vom Strom getrennt, aufgemacht, alle Kabel überprüft, geruchstest (ob was verschmort riecht) alles wie üblich. Temperatur normal (Max 67grad) Erneut zu starten versucht: nichts. Als wär kein Strom dran.

Also: erster Gedanke - Natürlich - Netzteil defekt. Meins raus, Frauchens rein - Nichts. Immernoch tot.

Montag morgens zum HW-Händler meines Vertrauens geeiert, neues mainboard.

Mein Gedanke war: wenn das NT nicht das Problem ist, muss es das MB sein, da bei allem anderen mindestens die Lüfter anspringen müssten.

Also neues mainboard eingebaut und siehe da: die Lüfter rennen wieder, Bild (und POST) hab ich trotzdem keins. Nächster Gedanke: Vllt hat die GraKa einen Hau abbekommen, also meine raus, Frauchens rein: Lüfter: Ja, Bild(oder POST): nein

Und jetzt steh ich hier, und hab keine Ahnung was es noch sein kann.

Hoffe ich hab alles gut genug erklärt.

TL;DR: Rechner zeigt kein Bild (nichtmal biosmeldungen) Lüfter laufen, USB-Ventilator läuft, Tastatur und Maus werden NICHT beleuchtet, GraKa, Mainboard und Netzteil können als Fehlerquellen ausgeschlossen werden.

Antwort
von Michael051965, 66

Hallo

Piepst dein Rechner beim starten ?

Das können der Arbeitsspeicher oder Prozessor sein.

Kannst du eventuell auch den RAM oder die CPU deiner Frau zum Testen nehmen ?

Das könnte auch helfen.

http://www.code-knacker.de/beepcode.htm

Kommentar von Maxximus1337 ,

Der beepcode ist ja der POST (Power On Self Test) und der gibt kein Geräusch von sich

Kommentar von Michael051965 ,

Hmm dann ist wohl der Beep Lautsprecher nicht angeschlossen.

Antwort
von opajoerg, 58

Wenn du ein neues Netzteil und ein neues Motherboard erfolglos eingebaut hast...dann bleibt als Ursache, nach dem Ausschlussverfahren, eigentlich nur der Monitor als ,,Übeltäter" übrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten