Frage von chris2035, 36

Computer geht nach Zurücksetzen nicht mehr, was tun?

Hallo.

Ich habe gestern Abend meinen PC zurücksetzen wollen, da er schon relativ langsam ist und ich einen Virus vermute. Jetzt hab ich das gesagt und bei ca. 70% kam eine Meldung, dass das Zurücksetzen fehlschlug.

Dann hab ich die Option "nochmal versuchen" ausgewählt. Selbes Problem.

Dann hab ich auf die Option 'Ausschalten' gedrückt, wollte ihn heute anmachen und es ging nicht. Erst ist er normal hochgefahren, aber dann kam nur schwarzes Bild und es geht nichts. Nach ca. 5 Min. hab ich ihn ausgeschaltet, indem ich auf den Power Knopf drückte und hab es nochmal versucht. Selbes Problem...

Was kann ich jetzt tun? Hab einen Laptop von Acer und Windows 10.

Antwort
von hans39, 28

Wenn Windows nicht mehr startet, kannst das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen neu einleiten, indem Du nun beim Laptopstart entweder Alt+F10* oder nur die F10-Taste* so lange gedrückt hältst, bis auf dem Bildschirm der Recovery-Manager auftaucht.

*) Welche Taste bei Deinem Laptop gedrückt werden muss, steht in Deinem Benutzerhandbuch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten