Frage von Comupter, 5

Computer bringt immer Gerätetreiber werden installiert obwohl ich gar nichts einstecke was ist das?

Frage steht oben

Antwort
von MichiruKaio, 5

Wie war das noch mal mit den Richtlinien und den Punkt: "Vollständige Fragen mit Hintergrundinfors versehen"

---

Man muss für die Information nicht immer was neues am PC anschließen. Ggf. ist etwas angeschlossen und dazu fehlen die Treiber. Wodurch das System versucht diese neu Nachzuladen.

Nutzt du ggf. eine Kabellose Maus / Tastatur oder dergleichen? Vielleicht ist es sogar der USB für diese welcher die Meldung bringt. Diese steckt man ja einmal an und werden nicht mehr entfernt. Jedes Hochfahren ist für das System aber wie ein neuen Einstecken. ^^°

Am Besten mal gucken ob alle Treiber korrekt installiert wurden. Möglicherweise hatte sich der PC aber auch nach einem Update mal verschluckt und erkennt einen Treiber nicht mehr korrekt.

Antwort
von Dingo, 4

Welche Aktion geht denn voraus?

Wenn zB. ein Onboardgrafikchip aus dem Gerätemanager deinstalliert wurde aber der als zu benutzendes Gerät eingetragen ist, installiert der sich natürlich neu. Sollte das der Grund sein, wähle ein mögliches Grafikgerät im BIOS aus und das Problem sollte nicht mehr auftreten.

Welches Gerät da installiert wird sagst ja nicht :o

Teile uns bitte mit was da dauernd installiert wird und mit welcher Software!

Mach auch mal Win Updates und kontrollier die optionalen Updates, ob da Treiber Software bereitgestellt wird, dann solltest die evt. mal ausführen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten