Frage von Dallaran, 30

Cmd Hilfe, keine Dateien gefunden?

Hey, Kurze Vorgeschichte: Ich habe kürzlich von win7 auf win10 geupatet. Da verschiedene Treiber nicht mehr funktionierten habe ich die Option "30tage downgrade" genutzt, bin also zurück zu win7.

Dabei hat es aber offenbar das Backup zerschossen. Die Windowssystemstarthilfe bekommt es nicht mehr zum laufen. Systemwiederherstellungspunkte sind keine mehr da.

Daraufhin habe ich versucht, mit cmd auf die Dateien zuzugreifen. Ich hätte nämlich gerne noch zwei Dateien, bevor ich den Computer neu aufsetze.

Bei c: dir(der hauptfestplatte) Bekomme ich als Ausgabe:

0 Dateien. 0 Byte 1 Verzeichnis. 70.000.000 Bytes frei.

Da es sich um eine 500 gb Festplatte handelt, fehlt also einiges. Hat jemand eine Idee, wie ich an die Dateien rankomme? Cmd sagt ja, es gäbe keine Dateien, der Speicherplatz sagt aber etwas anderes. Oder sind diese Dateien verloren? Teile des Inhalts kennt er noch(zum Beispiel die nutzernamen)

Es handelt sich um einen Laptop, daher komme ich auch relativ schlecht an die Festplatte ran

Könnte mir jemand helfen? Wenn noch Informationen benötigt werden, bitte nur raus damit Vielen Dank für eure Hilfe :-)

Antwort
von tavkomann, 14

Du könntest eine Linux-Live-CD erstellen, z.B. mit Lubuntu. Das ist relativ leicht zu bedienen. Schiebe dann einfach die CD (Stick ist auch möglich) rein und öffne den Dateimanager. Vielleicht kommst du dann an die Dateien. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten