Frage von Felix193, 9

[CheatEngine] "Speed Hack" in Visual Basic ? (Verschnellerung eines Task)

Hallo,

Bei dem Programm "CheatEngine" gibt's eine funktion, die sich Speedghack nennt. Ich habe gehört, dass die Funktion den Task beschleunigt. Nun ist meine Frage wie man sowas in Visual Basic programmieren kann. Beim durchstöbern des Programmordners habe ich außerdem auch zwei "speedhack.dll"s gefunden.

Vielen Dank für Deine Anwort! Mit Freundlichen Grüßen ~Felix193

Antwort
von Fugenfuzzi, 9

Ich habe gehört, dass die Funktion den Task beschleunigt.

Das ist und bleibt ein Gerücht was nicht bestätigt wurde oder ist. Man kann keinen Task an sich beschleunigen nur in seiner Priorität erhöhen oder im wert niedriger setzten als er Normal ist. Seit es Windoof gibt versucht man immer und immer wieder Gerüchte in die Welt zu setzten das man Windows an sich Optimieren kann so das es schneller arbeitet. Dies ist nichts anderes als diverse Sachen entweder nur bei Bedarf zu laden ( was eigentlich ok ist) oder Sie gleich nach dem booten von Windoof sofort zu laden ,was wiederum die Ladezeit in die Länge zieht. 

In der Regel müsste man den Quellcode eines jeden Programmes zum Windows und Windows selbst entsprechend verkürzen bzw. soweit Optimieren das dieser Code mit weniger Größe geladen wird. das verkürzt dann die Vorbereitung des entsprechenden Programms und bei Windows selbst das Laden . Allein der Quellcode von aktuellem Windoof 7 ist so groß das er Ausgedruckt auf Din A 4 Blättern (wenn man sie normal Stapelt)  locker den Frankfurter Fernsehtum überragt ( Ginnheimer Spargel) und dieser ist über 300 Meter hoch !

Würde man so den Quellcode auf z.B. um 50% reduzieren und/oder somit von 300 auf 150 Meter kommen würde auch Windows sowie viele Programme die damit arbeiten erheblich schneller arbeiten können.

Ebenso müsste die Sammelwut von Daten sowie das speichern der Informationen unter  Windoof  drastisch reduziert werden.

Was Visual Basic angeht so kann man hier auch nicht sonderbares erwarten. Die Heutige Generation Programmierer die zur Zeit aktiv ist hat niemals gelernt Speicher Optimiert zu Programmieren. Die Knallt generell alles immer mit irgendwelchen Programmcode voll und wundert sich Nacher das alles so langsam ist. Von Optimierungen und/oder Verbesserungen, Kürzen des Quellcodes generell davon wissen 98% der Programmiere nichts. Ich haben noch gelernt mit 64 KB Arbeitsspeicher entsprechend umzugehen und auch damit das zu machen wo andere Programme heutzutage mehre Megabyte an Daten benötigen ,nur das es Funktioniert. In ferner Zukunft wird uns die Datenwut und Sammelflut irgendwann das Genick brechen . Weil es dann keinen "Anwender" Pc geben wird der diese Datenmenge jemals bearbeiten kann ( Meine Meinung) .

Nun ist meine Frage wie man sowas in Visual Basic programmieren kann.

Siehe Text weiter oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten